Dt. Telekom – Unternehmen stellt Antrag auf Gebührenerhöhung

Telekom

Die Regulierungsbehörde hat das Unternehmen aufgefordert, das von ihr festgestellte Anschlusskostendefizit von jährlich rund 607 Millionen Euro zu beseitigen. Nun reagierte die Dt. Telekom mit der Stellung eines Antrags auf Erhöhung des Grundentgelts für den analogen und den T-Net100-Anschluss.

Das Unternehmen möchte die Grundgebühr des T-Net-Anschusses um 1,94 € auf 15,66 € anheben, die Gebühr des T-Net100-Anschluss soll um 1,64 € auf 18,45 € steigen. Das einmalige Bereitstellungsentgelt für Anschlüsse soll von 51,57 € auf 59,95 € und das Übernahmeentgelt von 25,78 € auf 29,94 € angehoben werden.

Im Gegenzug beantragte die Dt. Telekom eine Senkung der Standart-City-Tarife bei denen die Kosten für City-Verbindungen durchschnittlich um knapp fünf Prozent sinken sollen. Der Nebenzeittarif, der eine 4-Minuten-Taktung beinhaltet, wird auf die Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr ausgeweitet. Der 1,5-Minuten-Takt in der Hauptzeit gilt nun einheitlich von 9 Uhr bis 18 Uhr und der Nebenzeittarif mit dem 4 Minutentakt einheitlich bereits ab 18 Uhr bis zum nächsten Morgen um 9 Uhr.

Bereits im Juni hat das Unternehmen neue Optionstarife beantragt. Die Regulierungsbehörde hat jedoch noch nicht über die Regelung des neue AktivPlus xxl-Tarifs entschieden, der auch an Samstagen kostenloses Telefonieren möglich machen soll.

Weitere Informationen

Telefonanschluss Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]