Web.de – Gegen Spam-Versender und Warnung vor gefälschten Absenderadressen

Web.de - Gegen Spam-Versender und Warnung vor gefälschten Absenderadressen

Nach Angaben des eMail-Dienstes Web.de werden täglich mehrere Millionen Spam-Mails zu Web.de-eMailpostfächern gesendet. Das macht etwa 30 Prozent aller empfangenen E-Mails aus. Doch diese unerwünschten Werbe-eMails müssen nicht in dem Eingangsordner ankommen, sondern können mit einem Eingangsassistenten nach zuvor definierten Regeln bei Erhalt automatisch in den Papierkorb verschoben werden.

Viele Spam-Mails erreichen den Adressaten dank der Technik von Web.de und der anderer Emaildienste gar nicht erst. Der Anbieter lässt eMails einschlägig bekannter Spam-Versender herausfiltern und sperren. Bei den jetzt noch verbleibenden E-Mails wird die Mailhäufigkeit pro Adresse überprüft und Spamversender kurzfristig gesperrt. Mit diesen Maßnahmen kann der Anbieter schon einen Großteil an Spam-E-Mails abwehren, bevor diese das Postfach des Benutzers erreichen.

Doch all diese Maßnahmen kosten viel Geld und die Flut der Werbe-eMails belastet die Infrastruktur. Nun hat Web.de gegen einen Spam-Versender Anzeige erstattet. Die Web.de AG geht seit Mitte letzten Jahres rechtlich gegen Spam-Versender vor und hat schon mehrere Verfahren laufen. Mit ersten rechtskräftigen Urteilen rechnet die Web.de AG Ende diesen Jahres.

Einzelheiten möchte das Unternehmen nicht bekannt geben. Das Unternehmen warnt jedoch eindringlich vor Spam-Versendern, die gefälschte eMailadressen nutzen. In den letzten Wochen habe sich die Nutzung gefälschter Absenderadressen bekannter eMail-Provider stark verbreitet. Viele Spam-eMails seien mit der Kennung „@web.de„ versendet worden, ohne dass diese Adresse je bei Web.de registriert wurde. Bei dem Versand einer eMail kann eine beliebige Absenderadresse eingetragen werden kann, egal ob diese wirklich existiert oder nicht, warnt der Provider.

Weitere Informationen

Email-Server Einstellungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]

Endlos surfen – das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

Endlos surfen

Das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

O2 hat neue Tarife im Portfolio. Die neuen Prepaid-Tarife bieten mehr Datenvolumen für eine niedrigere Gebühr. So kann bereits mit dem kleinsten Tarif für weniger als zehn Euro pro vier Wochen fast „endlos gesurft“ werden. Dies ist durch die „Weitersurfgarantie“ möglich. […]

Nach fast 30 Jahren – Telekom stellt den bekannten „11833“-Service ein

Nach fast 30 Jahren

Telekom stellt den bekannten „11833“-Service ein

Im Dezember dieses Jahres endet die Ära des Auskunftsdienstes der Deutschen Telekom. Der klassische Service, der bereits nicht mehr zeitgemäß ist, wird nur noch von sehr wenigen Menschen genutzt. Um entsprechende Anliegen und Fragen zu klären, wird heutzutage auf Suchmaschinen zurückgegriffen. […]

Fast hundertprozentige Highspeed-Abdeckung – schnelles Internet in der U-Bahn

Fast hundertprozentige Highspeed-Abdeckung

Schnelles Internet in der U-Bahn

Alle U-Bahn-Strecken deutschlandweit sind jetzt mit LTE-Netz versorgt. Denn der jahrelang verzögerte LTE-Ausbau in der Berliner Bahn wurde jetzt fertiggestellt. Kunden haben nun in allen U-Bahnen deutschlandweit schnelles Internet – der 5G-Ausbau ist bereits geplant. […]