Rückkehr zum Münztelefon – Umrüstung von 10.000 öffentlichen Fernsprechern bis 2007

Basistelefon

In den letzten Jahren schwand die Zahl der Telefonzellen, an denen mit Münzen telefoniert werden kann. Zunehmend waren auf Strassen und öffentlichen Plätzen Telefone zu finden, die nur mit Telefonkarten betrieben werden. Nun will die Deutsche Telekom eine Kehrtwende machen und die Anzahl der Telefone erhöhen, an denen auch mit Münzen bezahlt werden kann.

Bis jetzt können von den bestehenden 100.000 Fernsprechern etwa die Hälfte mit einer Telefonkarte und mit Münzen genutzt werden. Die andere Hälfte wird nur mit Telefonkarten betrieben. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen 60 Prozent mit Telefonkarten und Münzen nutzbar sein. Die Zahl der Fernsprecher bleibt also konstant, doch 10.000 der öffentlichen Telefone, die bisher nur mit Telefonkarten betrieben wurden, werden dann auch Münzen akzeptieren.

Als Grund für die Umrüstung nannte der Telekom-Sprecher Frank Domagalla ein hohes Aufkommen von ausländischen Euro-Münzen an öffentlichen Telefonen. Besuchern aus dem europäischen Ausland solle damit die Möglichkeit gegeben werden, die Telefone verstärkt mit ihren heimischen Euro-Münzen nutzen zu können, damit sie keine Telefonkarten kaufen müssen.

Weitere Informationen

Telefonanschlus Vergleich
Telefontarife

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neunzehn − 5 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Vodafone Kabel – Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Vodafone Kabel

Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Insgesamt acht Mal kontaktierte eine Kundin die telefonische Vodafone Kundenhotline, letztlich ohne Ergebnis. Die mehrfach zugesagten Gutschriften erfolgten erst, nachdem sich die telespiegel Redaktion an die dortige Pressestelle wandte. […]

Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]