Neuer, günstiger DSL-Volumentarif von freenet – 3 GB für monatlich nur 5,90 EUR

freenet

Monatlich nur 5,90 € kostet der neue DSL-Tarif der freenet AG. Der Volumentarif wird nicht nach Onlinezeit, sondern nach dem benötigten Transfervolumen berechnet. In dem neuen Tarif des DSL Anbieter „freenetDSL fun 3GB„ sind 3 GB Freivolumen enthalten. Das reicht zum Beispiel für den Download von etwa 1000 Musikstücken, 4 Spielfilmen oder für fast 300 Stunden reines Surfvergüngen (je nach Größe). Sollte doch einmal ein höherer Volumenbedarf entstehen, kostet jedes weitere verbrauchte MB nur 1 Cent.

Stellt sich heraus, dass ein monatliches Freivolumen von 3 GB nicht ausreicht, können Kunden auf den nächst größeren, ebenfalls supergünstigen Volumentarif „freenetDSL power 5GB„ ausweichen. Darin sind für monatlich 9,90 € wesentlich mehr, nämlich 5 GB Transfervolumen enthalten. Dieses Volumen ist für etwa 6 Spielfilme ausreichend. Die Kündigungsfrist für die Tarife beträgt 2 Monate, ein eMail-Postfach und das DSL-Modem gibt es kostenlos dazu.

Weitere Informationen

DSL-Volumentarife
DSL Flatrate
DSL ohne Vertragslaufzeit

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwölf − 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
BREKO Marktanalyse19 – Die Nachfrage nach Breitbandausbau steigt

BREKO Marktanalyse19

Die Nachfrage nach Breitbandausbau steigt

Die BREKO-Netzbetreiber haben seit 2015 erstmals wieder mehr in den deutschen Telekommunikationsmarkt als die Deutsche Telekom investiert. Rund 80 Prozent der Ausbauprojekte werden dabei eigenwirtschaftlich ohne staatliche Förderung umgesetzt. […]

Schonfrist für Huawei – US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Schonfrist für Huawei

US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Der Handelsstreit zwischen den USA und China geht in die Verlängerung. Eigentlich wäre die Schonfrist für die Sanktionen gegen den chinesischen Konzern Huawei an diesem Montag ausgelaufen. Nun hat die US-Regierung die geplanten Sanktionen jedoch um weitere 90 Tage verschoben. […]

Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]