Frei von Störungen und mehr Kapazität – Forscher entwickelten innovative Handy-Software

Frei von Störungen und mehr Kapazität - Forscher entwickelten innovative Handy-Software

Störungen in der Funkverbindung, die bei der Überlagerung von Frequenzen entstehen, sind vielen Mobilfunk-Nutzern nicht unbekannt. Eine Software, die überflüssige Störgeräusche aus den Mobilfunknetzen herausfiltert, haben einem Bericht des Handelsblatt zufolge Forscher der Universität Erlangen-Nürnberg entwickelt.

Wenn das Programm in einem Mobiltelefon gespeichert ist, erkennt es Störungen und filtert sie aus dem Mobilfunksignal. Nur die eigentlichen Informationen werden übermittelt. Dadurch können bisher blockierte Kapazitäten der Mobilfunknetze freigesetzt, also nutzbar gemacht, und die Übertragungsqualität erheblich verbessert werden.

Erste Erfolge waren bereits bei Tests in einem amerikanischen Mobilfunknetz zu verzeichnen. Der Netzbetreiber Vodafone hat den Forschern sogar den Innovationspreis 2004 verliehen und noch in diesem Jahr soll ein Chip auf den Markt erhältlich sein, in dem die Software untergebracht ist.

Die Mobilfunk-Betreiber sind selbstverständlich daran interessiert, das Problem der Störgeräusche (Interferenzen) zu lösen. So könnten sie durch Einführung der Software die Sendeleistung ihrer Mobilfunknetze zu erhöhen, weil zusätzliche Kapazitäten zur Verfügung stünden. Die Mobilfunkkunden hätten davon einen weiteren Vorteil, sie könnten Telefonate in noch höherer Sprachqualität und frei von Störungen führen.

Weitere Informationen

Handystrahlung vermeiden
Handy Akku Pflege

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn − 9 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Kaspersky warnt Android-User – trojanisierte Apps im Google Play Store

Kaspersky warnt Android-User

Trojanisierte Apps im Google Play Store

Kaspersky hat eine Sicherheitswarnung aufgrund einer schädlichen Kampagne im Google Play Store veröffentlicht. Mehr als 109 Apps sollen mit dem Harly-Trojaner infiziert sein, der ohne Wissen des Nutzers kostenpflichtige Abonnements abschließt. […]

Kampf gegen graue Flecken – Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Kampf gegen graue Flecken

Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Die drei aktiven Netzbetreiber Telekom, Telefónica und Vodafone treiben den Kampf gegen sogenannte graue Flecken voran. Durch Network-Sharing soll die Mobilfunkversorgung insbesondere in ländlichen Gebieten Deutschlands wesentlich verbessert werden. […]

Anmeldung per FIDO2-Standard – gibt es bald keine Passwörter mehr?

Anmeldung per FIDO2-Standard

Gibt es bald keine Passwörter mehr?

Google, Microsoft und Apple wünschen sich eine Welt ganz ohne Passwörter. Hierzu wollen sie ein neues Anmeldeverfahren auf allen Geräten und Diensten einführen. Die Anmeldung soll in Zukunft durch den sogenannten FIDO2-Standard erfolgen und den Vorgang deutlich vereinfachen und sicherer gestalten. […]

Das Rotary Un-Smartphone – Ingenieurin entwickelt Handy mit Wählscheibe

Das Rotary Un-Smartphone

Ingenieurin entwickelt Handy mit Wählscheibe

Die Ingenieurin Justine Haupt hat ein Telefon mit Wählscheibe entwickelt, das sie selbst als Rotary Un-Smartphone bezeichnet. Das Gerät ist ein voll funktionsfähiges Telefon. Geeignet ist es für jeden, der sämtliche Smartphone-Funktionen nicht benötigt. […]