6-tägige Kündigungsfrist für alle Telefonanschlüsse der T-Com – Kündigungsgebühr für T-Com-Anschlüsse abgeschafft

Telekom

Die Kündigungsfristen der Festnetz-Anschlüsse von T-Com waren bisher unterschiedlich. Für die Anschlüsse mit einem Standardtarif, T-Net Standard, T-ISDN Standard und T-ISDN Komfort, gilt eine Kündigungsfrist von 6 Tagen, während die T-Net- und T-ISDN-Anschlüsse mit einem Optionstarif einer 3-monatigen Kündigungsfrist unterlagen. Auf Anordnung der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) wurde die Kündigungsfrist für Anschlüsse mit diesen Tarifen nun auf ebenfalls 6 Tage verringert.

Somit gilt nun auch für T-Net calltime, T-ISDN calltime, T-Net xxl (weekend) und T-ISDN xxl (weekend) sowie für Anschlüsse mit den „alten„ xxl (sunday)-Tarifen eine Kündigungsfrist von 6 Tagen, erklärte uns ein T-Com-Pressesprecher. Zusätzlich wurde die Deutsche Telekom von der Regulierungsbehörde verpflichtet, die Kündigungsgebühr in Höhe von 25,81 € zu streichen. Diese Gebühr fiel eigentlich bei der Kündigung eines analogen oder ISDN-Anschlusses der Telekom an, wurde aber sowieso laut T-Com-Pressestelle „unseres Wissens nach nie erhoben„.

Die Entscheidung über die Neugenehmigung der „alten„ xxl (sunday)-Tarife, mit denen an Sonn- und bundeseinheitlichen Feiertagen über Ortseinwahlnummern kostenlos gesurft werden kann, steht bisher noch aus.

Weitere Informationen

Telefonanschluss Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]