DSL von Arcor – Erweiterte Preisaktion spart Paketpreis im ersten Monat

DSL von Arcor - Erweiterte Preisaktion spart Paketpreis im ersten Monat

Wenn der Wunsch nach einem DSL-Anschluss gross ist, kommt der zukünftige DSL-Kunde im allgemeinen nicht darum herum, auch einen Festnetz-Anschluss zu beauftragen. Die meisten DSL-Provider setzen für den Erhalt eines DSL-Anschlusses einen Telefonanschluss von T-Com, also der Dt. Telekom, voraus. Es gibt aber auch Anbieter, bei denen man alles aus einer Hand bekommt, wie zum Beispiel bei Arcor.

Ein DSL-Anschluss von Arcor ist zwar auch an einem Telefonanschluss der Dt. Telekom erhältlich, doch dafür wird eine Voreinstellung auf Arcor, also eine Arcor-Preselection, verlangt. In Verbindung mit einem ISDN-Anschluss von Arcor, der in rund 360 Städten verfügbar ist, kann ebenfalls ein Arcor DSL-Anschluss gebucht werden und das hat einige Vorteile. Zum Beispiel ist der Arcor DSL-Anschluss in diesem Fall günstiger und sogar mit einer Bandbreite (DSL-Geschwindigkeit) von DSL 16000 erhältlich. Zur Zeit und noch bis Ende August sind die Produkte von Arcor als Paketangebot zum Aktionspreis zu bekommen.

Die Arcor DSL-Paketangebote können von Arcor-Neukunden bestellt werden. Sie enthalten den Arcor DSL-Anschluss und den Arcor ISDN-Anschluss beziehungsweise die Arcor Preselection, einen DSL-Tarif wie die Arcor DSL-Flatrate und mindestens die Telefon-Flatrate von Arcor, die Gespräche in das deutsche Festnetz für 0 Cent ermöglicht und mit der auch die meisten anderen Telefonate günstiger sind. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an, das spart 99,95 €. Die Arcor DSL-Pakete kosten zwischen 29,90 € und 59,80 € pro Monat, je nach gewünschten Komponenten. Fällt die Entscheidung für ein solches DSL-Komplettpaket von Arcor bis zum 31. August, entfällt neuerdings sogar der Paketpreis in dem ersten Monat der Nutzung.

Weitere Informationen

DSL-Angebote für DSL-Einsteiger
DSL-Wechsler-Angebote

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Samsung

Das Samsung Galaxy S23

Neues Smartphone vermutlich deutlich teurer

Am 1. Februar stellt Samsung das Galaxy S23 vor. Bereits jetzt wird viel über die neuen Flaggschiffe spekuliert. Sicher scheint eine Preiserhöhung der Modelle, um mehr als 100 Euro zu sein. Bereits nach wenigen Monaten könnten Kunden jedoch ein Schnäppchen machen. […]

Die Deutschlandticket-App – Ticket kann jetzt per App vorbestellt werden

Die Deutschlandticket-App

Ticket kann jetzt per App vorbestellt werden

Ab sofort kann die Deutschlandticket-App in den App-Stores für iOS und Android heruntergeladen werden. Der digitale Fahrschein, der deutschlandweit gilt, kann über die Anwendung allerdings bisher nur vorbestellt werden, wann genau das Ticket auch genutzt werden kann, ist noch nicht klar. […]

Jahresbericht 2022 - Viele Beschwerden zu Rufnummernmissbrauch

Jahresbericht 2022

Viele Beschwerden zu Rufnummernmissbrauch

Die Bundesnetzagentur erhielt im Jahr 2022 insgesamt 150.363 schriftliche Beschwerden wegen Rufnummernmissbrauchs, SMS-Spam und Werbe-Faxe. Das Beschwerdeaufkommen verbleibt damit auf einem ähnlich hohen Niveau wie in den Vorjahren. […]