Kuriose eBay-Auktion – Ganzes Dorf zu ersteigern

Kuriose eBay-Auktion - Ganzes Dorf zu ersteigern

Dass bei dem Online-Auktionshaus eBay fast alles unter den Hammer kommt, ist bekannt. Doch dass ein ganzes Dorf zum Kauf angeboten wird, ist sehr außergewöhnlich. Wer schon immer von Cowboy-Idylle geträumt hat, kann seinen Wunsch nun durch ein Gebot bei eBay erfüllen. Derzeit wird nämlich die Ortschaft `Albert´ in Texas zum Kauf angeboten.

Der kleine Ort wird zwar nicht mehr dauerhaft bewohnt, wird aber als Ortschaft eingestuft, weil er einst über ein eigenes Postamt verfügte. Das war zu der Zeit, als noch Postkutschen fuhren. Das historische Örtchen verfügt über ein Wohnhaus, ein im Jahr 1920 aus Stein gebautes Schulhaus, einen fast ebenso alten Tanzsaal, ein Kühlhaus mit Terrasse und einen Biergarten mit Platz für 500 Menschen unter uralten Eichen.

Mehrere Hunderttausend US-Dollar hat der Besitzer, der amerikanische Immobilienmakler Bobby Cave, in die 13 Hektar große Immobilie investiert. Nun sei die Ortschaft eher ein Kunstwerk als eine Immobilie, sagt er. Mit weiteren Investitionen, wie etwa Restaurants und Blockhütten, könne man Touristen anlocken und durch `Albert´ finanzielle Gewinne erzielen. Seinen Investitionsplan bietet er gleich mit zum Kauf an. (Alternativ könne `Albert´ aber auch als Ort für den privaten Rückzug genutzt werden, schlägt Bobby Cave vor.) Wer mitbieten will, kann das noch bis zum 23. November in seiner Auktion tun. Jedoch sollte man über das nötige Kleingeld verfügen. Bobby Cave will das Örtchen nicht unter 2,5 Millionen US-Dollar hergeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


15 − 8 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]

Fake Pop-Up-Fenster – BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Fake Pop-Up-Fenster

BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Die Bundesnetzagentur warnt vor falschen Pop-Up-Fenster-Fehlermeldungen und schaltet weiterhin konsequent Rufnummern ab, die dort für vermeintliche Hilfe angegeben werden. Hinter den Fake Pop-Ups stecken Betrüger, die Verbraucher zu einem teuren Reparaturauftrag drängen wollen. […]

Kostenfalle Handyvertrag – Folgende Fehler unbedingt vermeiden

Kostenfalle Handyvertrag

Folgende Fehler unbedingt vermeiden

Die Auswahl der Mobilfunkanbieter ist immens. Daher sollte man unbedingt auch ein Auge auf sogenannte Discountanbieter legen. Häufig bieten diese attraktive Konditionen zu besonders günstigen Preisen an. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Menschen dazu entscheiden, ihren Anbieter zu wechseln. […]