5G-Auktionen - Vorgaben für Netzbetreiber stehen fest

5G-Auktionen

Vorgaben für Netzbetreiber stehen fest

Die Bundesnetzagentur hat die Vorgaben für die Versteigerung der 5G-Frequenzen im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Darin enthalten sind Termine für eine Mindestabdeckung sowie die Möglichkeit für Unternehmen, Ressourcen gemeinsam zu nutzen. Es gibt jedoch die Kritik, dass weiße Flecken weiter abgehängt bleiben. […]

Paypal - Zahlungsmittel im Zentrum von Betrugsmaschen

Paypal

Zahlungsmittel im Zentrum von Betrugsmaschen

Betrüger nutzen immer wieder Paypal, um bei Auktionen oder Kleinanzeigen Waren abzuzocken. Derzeit häufen sich Berichte über verschiedene Betrugsarten. Typisch sind drei Maschen, die alle darauf abzielen, über Paypal scheinbar zu zahlen und dann dennoch die Ware abzuzocken, ohne einen Cent dafür zu zahlen. […]

Doppelurteil des BGH - Scheingebote und Abbruchjäger auf eBay

Doppelurteil des BGH

Scheingebote und Abbruchjäger auf eBay

Der Bundesgerichtshof hat sich in zwei Urteilen (VIII ZR 100/15 und VIII ZR 182/15) vom 24.08.2016 mit Scheingeboten und Abbruchjägern auf eBay befasst. Sie bestätigten darin Schadensersatzansprüche bei manipulativen Geboten durch den Verkäufer, ordnen Klagen von Abbruchjägern aber tendenziell als rechtsmissbräuchlich ein. […]

Urteil – Schadensersatz bei ebay-Gebot auf eigenes Angebot

Urteil

Schadensersatz bei ebay-Gebot auf eigenes Angebot

Das Oberlandesgericht Stuttgart (Az.: 12 U 153/14) hat klargestellt, dass manipulierte Gebote bei ebay-Auktionen wegfallen. Der Kaufvertrag kommt mit dem Bieter des höchsten regulären Gebotes zustande. Erhält dieser die Ware nicht, hat er jedoch unter bestimmten Umständen entgegen der Rechtsprechung keinen Schadensersatzanspruch. […]

Nachträgliche Änderung einer ebay-Auktion - Urteil

Urteil

nachträgliche Änderung eines ebay-Angebots

Auf ebay hat ein Verkäufer nach dem ersten Gebot den Angebotstext geändert. Der Höchstbietende wollte daraufhin vom Kauf zurücktreten. Das Gericht entschied zugunsten des klagenden Verkäufers. Es monierte aber, dass ein nachträgliches Ändern des Angebotes grundsätzlich nicht zulässig sei. Daher wies es weitere Anklagepunkte zurück. […]

Cent-Auktionen – teurer Spaß für Nutzer, Goldgrube für Anbieter

Cent-Auktionen

teurer Spaß für Nutzer, Goldgrube für Anbieter

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat Plattformen für Cent-Auktionen getestet. Das Ergebnis: Aus scheinbaren Schnäppchen werden schnell teure Einkäufe. Denn jedes abgegebene Gebot und jede Gebotserhöhung kosten eine Kunstwährung. Die müssen Nutzer teuer kaufen. Ein Nervenkitzel, bei dem nur der Betreiber gewinnt. […]

Urteil Schadensersatz - zwei heftige Klatschen für ebay-Auktionsabbruch

Schadensersatz

zwei heftige Klatschen für ebay-Auktionsabbruch

In zwei Urteilen werden Verkäufer zu Schadensersatz verurteilt, da diese ihre Auktionen auf ebay abgebrochen hatten. Sie müssen dem Höchstbietenden die Differenz aus Gebot und dem außerhalb von ebay erzielten Verkaufspreis ihrer Ware bezahlen, da sie dem durch die Auktion vereinbarten Kaufvertrag nicht erfüllt haben. […]

Handynummer für 1,5 Millionen Euro versteigert

050 7777777

Handynummer für 1,5 Millionen Euro versteigert

Leicht zu merkende Handynummern sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein Statussymbol. Bei einer Auktion erzielte der Mobilfunkanbieter Etisalat für die Nummer 050 7777777 den Preis von umgerechnet 1,5 Millionen Euro. Der Erlös fließt in wohltätige Zwecke. […]

Brunch mit Wikileaks Gründer Julian Assange bei eBay zu ersteigern

eBay-Auktion

Mittagessen mit WikiLeaks-Gründer Julian Assange

Wer schon immer mal den WikiLeaks-Gründer Julian Assange treffen wollte, hat nun die Möglichkeit dazu. Derzeit werden auf der Online-Auktionsplattform WikiLeaks Plätze für ein Mittagessen und eine darauf folgende Diskussion mit ihm und dem slowenischen Philosophen Slavoj Zizek versteigert. Die Kosten für das Essen in einem Londoner Restaurant und eine Taxi-Fahrt sind übrigens inbegriffen. […]

Urteile eBay

Urteil

Wahrer eBay-Bewertungskommentar muss nicht gelöscht werden

Bei eBay hatte einer Nutzerin einer anderen folgende Bewertung hinterlassen: Nie, nie, nie wieder! Geld zurück, Ware trotzdem einbehalten – frech & dreist!!!. Die Betroffene sah sich in ihrem Persönlichkeitsrecht verletzt und verlangte die Löschung des Kommentars. Doch das Landgericht Köln sah die Grenze zur Schmähkritik nicht überschritten. 28 S 4/09 […]

Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland

Mobilfunk-Frequenzauktion beendet

Insgesamt rund 4,4 Milliarden Euro geboten

Die Auktion um die neuen Mobilfunkfrequenzen ist beendet. Insgesamt rund 4,23 Milliarden Euro gaben die vier Mobilfunk-Unternehmen T-Mobile, Vodafone, o2 und E-Plus für die Frequenzen aus. Darunter waren auch die begehrten Frequenzbereiche aus der digitalen Dividende, von denen E-Plus jedoch keinen Frequenzblock ersteigerte. […]

Kuriose Internetauktion - Zwei Flaschengeister für 1455 Euro versteigert

Kuriose Internetauktion

Zwei Flaschengeister für 1455 Euro versteigert

Auf der Neuseeländischen Auktionsplattform TradeMe verkaufte ein Frau zwei Glasfläschchen, in denen angeblich Geister eingesperrt sind, die zuvor in ihrem Haus spukten. Die Auktion erhielt viel Aufmerksamkeit und endete mit einem Verkaufspreis von umgerechnet rund 1455 Euro. […]

apple-store-glastreppe

Für echte Fans

Treppenstufe aus Apple Store in der 5th Avenue bei eBay

Bei eBay wird derzeit eine defekte Treppenstufe aus Glas versteigert. Normalerweise würde der Verkäufer wohl auf seinem Angebot sitzen bleiben. Doch weil es sich um einer Stufe aus der Apple Store in der 5th Avenue in New York handelt, ist das Interesse größer. Einige Fans haben bereits auf die Glasstufe geboten und das bei Startpreis von immerhin 200 US-Dollar. […]

eBay dummer Dieb

Dummer Dieb

Diebesgut auf eBay ehemaligen Besitzer angeboten

Ein 46-jähriger mutmaßlicher Dieb aus dem Landkreis Tübingen hatte im Februar Landmaschinen entwendet. Er hatte am Rande des Örtchens Öschingen mehrere Schuppen aufgebrochen und diverse Landwirtschaftsgeräte, unter anderem einen Balkenmäher, gestohlen. Das Diebesgut hatte einen […]

Urteil - Keinen Porsche für 5,50 Euro bei eBay ersteigert

Urteil

Keinen Porsche für 5,50 Euro bei eBay ersteigert

Ein Verkäufer bot einen Porsche in einer Auktion bei eBay an. Doch er beendete die Auktion nach wenigen Minuten wegen eines Irrtums. Es hatte jedoch bereits ein Käufer geboten und der forderte nun die Herausgabe des Fahrzeugs für den Kaufpreis von 5,50 € bzw. Schadensersatz.. […]

eBay

Kuriose eBay-Auktion

Wohn-Höhle zu ersteigern

Eine Bleibe der etwas anderen Art versteigern zur Zeit Curt und Deborah Sleeper. Sie wohnen zusammen mit ihren Kindern in der Nähe von St. Louis in dem US-Bundesstaat Missouri. Ihr Zuhause ist eine Höhle, rund […]

Weitere Informationen