Dummer Dieb – Diebesgut auf eBay ehemaligen Besitzer angeboten

eBay

Ein 46-jähriger mutmaßlicher Dieb aus dem Landkreis Tübingen hatte im Februar Landmaschinen entwendet. Er hatte am Rande des Örtchens Öschingen mehrere Schuppen aufgebrochen und diverse Landwirtschaftsgeräte, unter anderem einen Balkenmäher, gestohlen. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von rund 11.000,- €. Die Polizei ermittelte, hatte aber bislang keinen Erfolg.

Dann suchte einer der Geschädigten einen Ersatz für seinen gestohlenen Mäher. Bei eBay wurde er fündig. Dort wurde exakt das selbe Modell angeboten. Der Mann vereinbarte einen Besichtigungstermin mit dem nur 35 Kilometer entfernt lebenden Verkäufer. Als er dort eintraf, identifizierte er den Mäher als sein gestohlenes Gerät. Er hatte ihn anhand einiger Merkmale zweifelsfrei erkannt, ließ sich aber nichts anmerken und verständigte die Polizei. Die durchsuchte das Gelände und fand das komplette Diebesgut. Der 46-Jährige legte ein umfassendes Geständnis ab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 + eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Microsoft Windows – Neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Microsoft Windows

Neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Seit dem 12. November ist das Funktionsupdate zu Windows 10 Version 1909 verfügbar. Die neue Version 1909 ist per Update-Suche erhältlich. Für eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems steht zudem eine ISO-Datei zur Verfügung. […]

Deutsche Telekom – Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Deutsche Telekom

Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Die Deutsche Telekom, VATM und DVTM haben sich gemeinsam auf eine Marktlösung bezüglich Call-by-Call und Preselection geeinigt. Die Telekom wird die Preselection- und Call-by-Call-Möglichkeit gegenüber den Festnetzkunden bis zum 31. Dezember 2022 weiterhin aufrechterhalten. […]