Störung bei 1&1 – Kunden konnten stundenlang nicht telefonieren

1&1

Als Herr M. gestern nach Hause kam bemerkte er bald, dass etwas anders als gewöhnlich war. Sein Telefonanschluss funktionierte nicht und die FRITZ!Box zeigte keine Telefonverbindung an. Surfen konnte er jedoch, obwohl sowohl Telefonate als auch Internetverbindungen über seine DSL-Leitung abgewickelt werden. Hilfesuchend wandte sich der 1&1-Kunde an den Kundenservice. Immerhin funktionierte sein Handy noch.

Wie Herrn M. ging es gestern vielen Kunden des Anbieters aus Montabaur. Das Unternehmen hatte mit einer Überlastung seines Netzwerkes zu kämpfen und benötigte einige Stunden, um das Problem endgültig zu lösen. Ab etwa 14.30 Uhr des gestrigen Tages mussten Kunden, deren Telefonie per VoIP abgewickelt wird, auf aus- und eingehende Anrufe verzichten. Störungsfrei funktionierte hingegen die Telefonie mit den Festnetz-Anschlüssen, die rund 1,7 Millionen 1&1-Kunden mit Resale-DSL-Paketen verwenden.

Um etwa 17.30 Uhr konnten die meisten 1&1 VoIP-Telefonanschlüsse wieder genutzt werden. Um 19.00 Uhr waren alle Störungen behoben, teilte das Unternehmen der telespiegel Redaktion mit. Auch die Webseite des Anbieters, die wegen der eingehenden Kundenzugriffe zeitweise nicht erreichbar war, konnte wieder angesurft werden. Innerhalb der nächsten Tage soll die Kapazität des Netzwerks erhöht werden, damit zukünftig zusätzliche Reserven zur Verfügung stehen. Das Unternehmen entschuldigte sich bei seinen Kunden für die Unannehmlichkeiten. Ein Sonderkündigungsrecht besteht übrigens aufgrund einer solchen Störung nicht.

Weitere Informationen

1&1 DSL
DSL Angebote
DSL Flatrate

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwölf − vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Microsoft Windows – neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Microsoft Windows

neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Seit dem 12. November ist das Funktionsupdate zu Windows 10 Version 1909 verfügbar. Die neue Version 1909 ist per Update-Suche erhältlich. Für eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems steht zudem eine ISO-Datei zur Verfügung. […]

Deutsche Telekom – Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Deutsche Telekom

Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Die Deutsche Telekom, VATM und DVTM haben sich gemeinsam auf eine Marktlösung bezüglich Call-by-Call und Preselection geeinigt. Die Telekom wird die Preselection- und Call-by-Call-Möglichkeit gegenüber den Festnetzkunden bis zum 31. Dezember 2022 weiterhin aufrechterhalten. […]

Bundeszentralamt für Steuern warnt – betrügerische E-Mails im Umlauf

Bundeszentralamt für Steuern warnt

Betrügerische E-Mails im Umlauf

Betrügerische E-Mails, in denen sich Cyberkriminelle als das Bundesamt für Steuern ausgeben, sind im Umlauf. Das Bundeszentralamt für Steuern warnt davor, angehängte Dateien zu öffnen. […]