Neuer Ratgeber – telefonieren, aber richtig

Neuer Ratgeber - telefonieren, aber richtig

Richtig zu telefonieren, will gelernt sein. Was bei einem Privatgespräch relativ unwichtig erscheint, ist im Geschäftsbereich ein Muss: der Telefon-Knigge. Besonders ein geschäftliches Telefonat steht und fällt mit dem Verhalten beider Gesprächsteilnehmer. Ein Fehler kann dazu führen, dass die Atmosphäre leidet und schlimmstenfalls ein Geschäftsabschluss nicht mehr erfolgt.

Die kurze Formel für ein gutes Telefonat lautet: Freundlich, verbindlich, kurz und auf das Wesentliche beschränkt. Dahinter verstecken sich allerdings viele Details und zum Teil auch Fallstricke. Eine der größten Hürden und ersten Herausforderungen ist beispielsweise die Frage, wie man sich richtig am Telefon meldet. Während viele Menschen selbst an ihrem Arbeitsplatz sich nur mit „Hallo!?„ oder ihrem Nachnamen melden, möchte der Anrufer wissen, wo er gelandet ist und mit wem genau er spricht. Wie ein Telefonat besser begonnen wird, erklärt der Ratgeber Telefonat. Das gilt auch für weitere Fragen. Zum Beispiel erfahren die Leser, warum die direkte Ansprache des Gesprächspartners Vertrauen schafft und negative Nachrichten positiv verpackt werden sollten oder warum Bleistift und Papier bei einem Telefonat immer griffbereit sein sollten.

Der telespiegel-Ratgeber zum Stichwort Telefonat ergänzt die bisher veröffentlichten Tipps und Tricks zu den Bereichen Mobilfunk, Telefonanschluss, Internet und Breitbandanschluss sowie themenübergreifende Ratgeber. Wie bereits beim Ratgeber zum Thema E-Mail enthält der Beitrag eine Art Knigge. Er zeigt auf, wie man sich auf ein Telefonat vorbereitet, es beginnt, mit dem Gesprächspartner kommuniziert und warum persönliche Gespräche nicht in der Öffentlichkeit stattfinden sollten. Der Ratgeber Telefonat ist eine nützliche Hilfe – nicht nur für alle, die häufiger beruflich telefonieren müssen.

Weitere Informationen

Festnetz Tarife
Telefontarife Ausland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 + zehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Brexit-Falle – Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Brexit-Falle

Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Aktuell häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern, die Ware in britischen Onlineshops bestellt haben. Häufig fallen hohe Zusatzkosten an, da das Land nicht mehr zum EU-Binnenmarkt gehört. Die Händler informieren die Kunden meist jedoch nicht ausreichend über die zusätzlichen Kosten. […]

Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]

Fake Pop-Up-Fenster – BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Fake Pop-Up-Fenster

BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Die Bundesnetzagentur warnt vor falschen Pop-Up-Fenster-Fehlermeldungen und schaltet weiterhin konsequent Rufnummern ab, die dort für vermeintliche Hilfe angegeben werden. Hinter den Fake Pop-Ups stecken Betrüger, die Verbraucher zu einem teuren Reparaturauftrag drängen wollen. […]