Mobiles Bezahlsystem – mpass noch in diesem Jahr in den Einzelhandel

mpass soll bald im Einzelhandel nutzbar sein

Diverse Unternehmen haben oder planen mobile Bezahlsysteme und hoffen, dass die Kunden sie gut annehmen werden. Dienste wie Google Wallet und mpass setzen auf die NFC-Funktechnologie. Near Field Communication, kurz NFC, ermöglicht den Austausch von Daten auf kurze Distanz. Beispielsweise ein mit einem NFC-Chip ausgerüstetes Mobiltelefon könnte mit der Kasse eines Supermarktes kommunizieren. Der Kunde müsste lediglich sein Gerät in den Kassenbereich halten und die Zahlung bestätigen. Der Zahlbetrag würde per Lastschrift von seinem Konto abgebucht. Doch hierzulande mangelt es nicht nur an dem Interesse der Verbraucher für diese Möglichkeiten, auch passende Endgeräte sind rar. Sticker, die als NFC-Funkchip auf das Mobiltelefon geklebt werden können, sollen Abhilfe schaffen. (telespiegel-News vom 16.08.2011) Der Mobilfunknetzbetreiber o2, eines der drei deutschen Mobilfunkunternehmen, die den Dienst mpass entwickelten, plant die Verbreitung und Nutzung des Dienstes mpass voran zu treiben.

Man sei mit vielen Einzelhändlern im Gespräch, erklärte einem Bericht des Handelsblattes zufolge der Geschäftsführer von o2 Telefónica Deutschland, Michiel van Eldik. Zum Ende diesen Jahres können die Verbraucher erstmals mit ihrem Handy per mpass auch im Einzelhandel bezahlen, versprach er. Die passenden Endgeräte werde man bald anbieten. Mit einem NFC-Chip ausgerüstete SIM-Karten sollen das kontaktlose Bezahlen ebenfalls ermöglichen. Auch bereits erwähnter Sticker könnte das Problem der mangelnden Hardware lösen. Die Kreditkartenfirma Mastercard kündigten im Gegenzug an, demnächst zusammen mit E-Plus und der Targobank eine ähnliche Lösung anbieten zu wollen.

Weitere Informationen

Handytarif Vergleiche

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]