congstar Allnet Flat – Neue Smartphone-Tarife von dem Telekom-Discounter

congstar

Seit einigen Monaten wachst das Angebot günstiger Flatrates für die Nutzung mit dem Smartphone stetig. Inzwischen sind bereits ab rund 20,- € pro Monat Pauschalangebote für Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze erhältlich. Auch Flatrates für den Versand von SMS und die Nutzung des mobilen Internets innerhalb Deutschlands sind in vielen dieser Tarife enthalten. Sie lohnen sich nicht für jeden Nutzer. Jedoch ist die Buchung einer Flatrate sinnvoll, wenn die durchschnittlichen verbrauchsbedingten Kosten höher als die Grundgebühr der Flatrate sind oder der Nutzer nur sorgenfrei telefonieren, SMSen und surfen möchte.

Der Telekommunikationsanbieter congstar hat auf dem zur Zeit stark umkämpften Markt der Allnet-Flats neue Tarife positioniert. Die congstar Allnet Flat S, M oder L ersetzten die bisherige Full Flat. Die drei neuen Tarifvarianten enthalten eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Ebenfalls ist eine mobile Internet-Flatrate enthalten, deren Übertragungsgeschwindigkeit im jeweiligen Abrechnungszeitraum ab 500 MB beziehungsweise 1 GB (Allnet Flat L) gedrosselt wird. In den Tarifen Allnet Flat M und L ist auch eine SMS-Flatrate enthalten.

Die neuen Allnet Flat-Tarife von congstar sind mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, auf Wunsch gegen 5,- € Aufpreis auch ohne Mindestvertragslaufzeit erhältlich. Allnet Flat S kostet monatlich ab 24,99 €, Allnet Flat M monatlich ab 29,99 € und Allnet Flat L monatlich ab 34,99 €. Bei der Wahl einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten fällt keine Einrichtungsgebühr an. Ansonsten werden einmalig 25,- € berechnet. Jedoch schreibt congstar dem Kunden 25,- € gut, wenn der seine bisherige Rufnummer mitbringt. Die Mobilfunktarife von congstar werden in dem Mobilfunknetz der Telekom abwickelt. Bestandskunden können jederzeit kostenlos in die neuen Tarife wechseln.

Weitere Informationen

Smartphonetarif Ratgeber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn − 7 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Schonfrist für Huawei – US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Schonfrist für Huawei

US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Der Handelsstreit zwischen den USA und China geht in die Verlängerung. Eigentlich wäre die Schonfrist für die Sanktionen gegen den chinesischen Konzern Huawei an diesem Montag ausgelaufen. Nun hat die US-Regierung die geplanten Sanktionen jedoch um weitere 90 Tage verschoben. […]

Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]