1und1 Mobilfunktarife – Startguthaben zu Smartphone-Allnet-Flatrates

Startguthaben zu All-Net-Flatrates bei 1und1

Der Provider 1&1 ist ein Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Montabaur. Von ihm bekommen Kunden nicht nur DSL– und Telefonanschlüsse. Auch Mobilfunktarife hat 1&1 im Angebot. Die werden in dem Mobilfunknetz von Vodafone abgewickelt. Neben einem Tarif für die mobile Nutzung des Internets mit beispielsweise dem Laptop, bietet 1&1 auch Tarife für die Verwendung in Mobiltelefonen. Das Angebot umfasst insgesamt drei Smartphonetarife mit unterschiedlichem Leistungsumfang. Die 1&1 All-Net-Flats sind mit und ohne Vertragslaufzeit und wahlweise auch mit aktuellen Smartphones erhältlich. All-Net-Flat Basic, All-Net-Flat Plus und All-Net-Flat Pro bieten jeweils eine Flatrate für nationale Telefonate in alle Festnetze und Mobilfunknetze, für die innerdeutsche Nutzung des mobilen Internets und, außer in der All-Net-Flat Basic, auch eine Flatrate für nationale SMS.

Für die Allnet-Flatrates fällt eine Einrichtungsgebühr an. Einen Bonus bekommen Neukunden, die ihre Rufnummer zu 1&1 mitbringen. Die 1&1 Mobilfunktarife sind für monatlich 29,99 €, 39,99 € beziehungsweise 49,99 € erhältlich. Bindet sich der Kunde mindestens 24 Monate, zahlt er während der Mindestvertragslaufzeit monatlich 10,- € weniger. Derzeit bekommt er dann ebenfalls ein Startguthaben von 20,- € (Basic), 50,- € (Plus) oder sogar 100,- € (Pro).

Weitere Informationen
Handyflatrate
Tarife für internetfähige Mobiltelefone

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]