1und1 Mobilfunktarife – Startguthaben zu Smartphone-Allnet-Flatrates

1&1

Der Provider 1&1 ist ein Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Montabaur. Von ihm bekommen Kunden nicht nur DSL– und Telefonanschlüsse. Auch Mobilfunktarife hat 1&1 im Angebot. Die werden in dem Mobilfunknetz von Vodafone abgewickelt. Neben einem Tarif für die mobile Nutzung des Internets mit beispielsweise dem Laptop, bietet 1&1 auch Tarife für die Verwendung in Mobiltelefonen. Das Angebot umfasst insgesamt drei Smartphonetarife mit unterschiedlichem Leistungsumfang. Die 1&1 All-Net-Flats sind mit und ohne Vertragslaufzeit und wahlweise auch mit aktuellen Smartphones erhältlich. All-Net-Flat Basic, All-Net-Flat Plus und All-Net-Flat Pro bieten jeweils eine Flatrate für nationale Telefonate in alle Festnetze und Mobilfunknetze, für die innerdeutsche Nutzung des mobilen Internets und, außer in der All-Net-Flat Basic, auch eine Flatrate für nationale SMS.

Für die Allnet-Flatrates fällt eine Einrichtungsgebühr an. Einen Bonus bekommen Neukunden, die ihre Rufnummer zu 1&1 mitbringen. Die 1&1 Mobilfunktarife sind für monatlich 29,99 €, 39,99 € beziehungsweise 49,99 € erhältlich. Bindet sich der Kunde mindestens 24 Monate, zahlt er während der Mindestvertragslaufzeit monatlich 10,- € weniger. Derzeit bekommt er dann ebenfalls ein Startguthaben von 20,- € (Basic), 50,- € (Plus) oder sogar 100,- € (Pro).

Weitere Informationen
Handyflatrate
Tarife für internetfähige Mobiltelefone

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


6 − zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
WhatsApp und Co. – Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

WhatsApp und Co.

Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

Bei zahlreichen iPhone Nutzern lassen sich beliebte Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. momentan nicht mehr öffnen. Eine Fehlermeldung erscheint. Apple arbeitet bereits an einem Update, um das Problem zu beheben. Bis dahin können iPhone-Nutzer das Problem selbst lösen. […]

Digitale Identifikation – E-Perso soll in Smartphone integriert werden

Digitale Identifikation

E-Perso soll in Smartphone integriert werden

Die Bundesregierung plant einen E-Perso, mit dem die digitale Identifikation schneller und einfacher von statten gehen soll. Die Identifikation kann dann über einen Sicherheitschip, der über die Ausweisdaten verfügt, direkt über das Smartphone durchgeführt werden. […]

Test – 12 Programme für Videotelefonie im Vergleich

Test

12 Programme für Videotelefonie im Vergleich

Die Stiftung Warentest hat 12 verschiedene Videochat-Programme getestet. Am besten haben die beiden Dienste von Microsoft Teams Basic und Skype abgeschnitten. Auffallend ist, dass fast alle der getesteten Videochat-Programme erhebliche Mängel in ihren Datenschutzerklärungen aufweisen. […]