Bei Fehlkauf Geld zurück – Auch Apple iOS Apps automatisiert zurückgeben

Bei Fehlkauf Geld zurück - Auch Apple iOS Apps automatisiert zurückgeben

Den meisten Smartphone-Nutzern ist die Situation sicherlich bekannt. In dem Google Play Store oder Apples App Store fiel die Wahl auf eine App. Die Bewertungen waren positiv, die Vorschau sah gut aus, also wird die App gekauft, heruntergeladen und installiert. Aber schon nach kurzer Zeit steht fest, dass die App ein Fehlkauf war. Schon immer können Apps aus Google Play Store (ehemals Android Market) automatisiert zurückgegeben werden. Der Kauf wird dann storniert und der Kaufpreis erstattet. Zunächst hatten die Nutzer dafür 24 Stunden Zeit, inzwischen sind es nur noch 15 Minuten. Um einen App-Kauf zu stornieren, öffnen Android-Nutzer den Play Store, rufen die Rubrik „Meine Apps„ auf, wählen dort die entsprechende App aus und tippen auf „Erstatten„.

Für Nutzer eines iPhones oder iPads war die Rückgabe einer App bisher nicht so unkompliziert. Sie mussten sich mit den Mitarbeitern von Apples iTunes App Store in Verbindung setzen, wenn sie einen Kauf stornieren lassen wollten. Nun gibt es auch für iOS-Nutzer eine automatische Rückgabemöglichkeit. Dafür verwenden Nutzer den neuen Service „Problem melden„. Dort können nicht nur Apps, sondern auch von Apple gekaufte Musik, Filme, TV-.Sendungen und Bücher ausgewählt werden. Durch einen Klick auf den „Problem melden„-Button öffnet sich ein Menü, über das ein Rückgabegrund ausgewählt werden kann. Nach erfahrungsgemäß wenigen Minuten ist die Rückgabe der App abgewickelt, die Bestätigung schickt Apple per Email. Die Rückgabe einer iOS-App ist bis zu 90 Tage möglich.

Weitere Informationen
App Ratgeber und Tipps
Smartphone Ratgeber
Smartphone als Navigationsgerät
Smartphone Antivirus Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 − vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Surfspaß unterwegs – Der O2 my Prepaid Internet-to-Go Tarif mit Router

Surfspaß unterwegs

Der O2 my Prepaid Internet-to-Go Tarif mit Router

Mit dem my Prepaid Internet-to-Go-Tarif + Router bietet O2 einen Datentarif für alle an, die ihr WLAN überall hin mitnehmen wollen. Der Tarif ermöglicht das Surfen innerhalb von Deutschland und den anderen EU-Ländern und ist daher besonders für Personen geeignet, die viel unterwegs sind. […]

Brexit-Falle – Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Brexit-Falle

Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Aktuell häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern, die Ware in britischen Onlineshops bestellt haben. Häufig fallen hohe Zusatzkosten an, da das Land nicht mehr zum EU-Binnenmarkt gehört. Die Händler informieren die Kunden meist jedoch nicht ausreichend über die zusätzlichen Kosten. […]

Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]