DSL und Telefonie über Satellit – Filiago startete Drei-Monate-Testaktion

dsl_satellit

Es gibt unterschiedliche Gründe, die für die Nutzung von Satelliteninternet sprechen. Vorrangig ist das für Kunden eine unzureichende Versorgung mit herkömmlichen DSL oder anderen DSL-Alternativen. Die Daten werden nämlich unabhängig von regionalen Festnetz, Kabel– und Mobilfunk-Netzen über den Satelliten übertragen. Die Verbindungen sind deshalb flächendeckend überall in Deutschland und auch über Deutschlands Grenzen hinaus verfügbar. Auf diesem Markt gibt es einige Unternehmen, die zwar prinzipiell das selbe System, aber unterschiedliche Tarife anbieten. Filiago bietet das Produkt unter anderem über den Satelliten ASTRA an. Für den Tarif „SAT 10.000 PLUS„ offeriert Filiago derzeit eine Testaktion. Mit ihm kann mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10000 kbit/s in dem Internet gesurft werden. Zudem sind auch Telefonate über den Satelliten per VoIP möglich. Eine Internetflatrate und eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz sind enthalten.

Im Rahmen der Testaktion kann der Tarif „SAT 10.000 PLUS„ drei Monate für je 9,99 € genutzt werden. Danach endet die Vertragslaufzeit automatisch. Wenn der Kunde es wünscht, kann er danach in einen Standardtarife wechseln, andernfalls schickt er einfach die Hardware zurück.

Eigentlich ist die Filiago-Testaktion eine gute Möglichkeit, die Vorzüge des Satelliteninternet auszuprobieren. Doch weil nicht nur die reduzierte Grundgebühr, sondern auch einmalige Zahlungen anfallen, könnten einige Kunden gleich wieder abgeschreckt werden. Für die Einrichtung verlangt Filiago nämlich einmalig 99,95 €, auch wenn die Nutzung nur drei Monate dauern sollte. Die Hardware stellt der Anbieter kostenfrei zur Verfügung, jedoch verlangt er Versandkosten in Höhe von einmalig 24,95 €. Zusätzlich muss sich der Kunde um die Installation der Hardware kümmern. Nimmt er dafür den Installationsservice in Anspruch, kostet das noch einmal mindestens 150,- €. Wegen dieser zusätzlichen Kosten ist fraglich, ob das Testangebot des Anbieters Filiago nicht seine Wirkung verfehlen wird.

Weitere Informationen

Satelliten-Internet und Telefon – Anbieter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Falsche Microsoft-Anrufe – die Vorgehensweise der Betrüger

Falsche Microsoft-Anrufe

Die Vorgehensweise der Betrüger

Die Betrugsmasche ist bereits seit vielen Jahren bekannt: angebliche Microsoft-Mitarbeiter rufen arglose Bürger an und geben an, dass sich ein Virus auf dem Computer befindet oder dieser gehackt wurde. Die Betroffenen werden dazu aufgefordert einen kostenpflichtigen Wartungsvertrag einzugehen. […]