Polizeieinsatz – Alexa feiert eine Party

Polizeieinsatz - Alexa feiert eine Party

Alexa ist lernfähig, reagiert auf Sprachsteuerung und erleichtert den Alltag. Die damit gemeinte Amazon-Box Echo spielt nicht nur Musik, sondern lässt sich für die Steuerung von Smart Home sowie zum persönlichen Assistenten programmieren. Der intelligente Lautsprecher benötigt dazu jedoch ein Startkommando: „Alexa, …“. Erst dann wird die Home-Box aktiv. Umso erstaunlicher ist es, dass Alexa in Pinneberg bei Hamburg nun ganz allein eine Party gefeiert hat. Mit lauter Musik, bis die Nachbarn die Polizei alarmierten.

Erst der Polizeieinsatz schaltet Alexa stumm

Laut Polizeibericht riefen um 1:42 Uhr Bewohner eines Mehrfamilienhauses die Polizei, weil ein Nachbar viel zu laute Musik hörte. Die eintreffenden Beamten klingelten vergeblich und beauftragten daraufhin einen Schlüsseldienst mit der Öffnung der Wohnung.

Die Überraschung war groß: Niemand war in der Wohnung. Im Bericht heißt es: „Als Quelle der Ruhestörung machten die Beamten aber eine schwarze Musikbox ausfindig, die normalerweise per Sprachsteuerung, App oder Tastendruck aktiviert wird.“ Kurz: Amazons Alexa hat mit sich selbst eine Party gefeiert.

Alexa-Nutzer schickt Box zurück

Ärgerlich: Der Alexa-Nutzer war derweil auf der Reeperbahn unterwegs, um etwas zu feiern. Die Nacht wird ihm in Erinnerung bleiben. Denn die Kosten für die Türöffnung muss er begleichen.

Er kann außerdem nach eigenen Aussagen ausschließen, dass ein Fenster offen stand oder Alexa durch Nachbarn zum Aufdrehen der Musik animiert wurde. Das Kommando „Alexa, …“ kann folglich sehr wahrscheinlich nicht Grund für die Party sein. Daher bleibt für die laute Partymusik nur eine Ursache: ein technischer Fehler. Amazon hat bisher auf den Vorfall nicht reagiert, sodass unklar ist, über welche Mechanismen das Gerät sich selbstständig gemacht haben könnte. Der Nutzer hat derweil seine Alexa an Amazon zurückgeschickt.

Alexa besser vom Netz trennen oder stummschalten

Um keine unliebsamen Überraschungen zu erleben, sollten Nutzer der Amazon-Box Alexa besser vom Netz nehmen oder zumindest stummschalten, wenn sie die Wohnung verlassen. Diese Vorsicht ist nicht unbegründet. Denn Alexa lauscht nicht nur rund um die Uhr auf das Gesprochene in der Wohnung, sondern ist neben der Party mit sich selbst in Pinneberg bereits mit anderen Überraschungen aufgefallen. So hat die Box in den USA auf eine Werbung im Fernsehen reagiert und selbstständig eine Bestellung ausgelöst. Zwar lässt sich Alexa trainieren, aber grundlegende „Fehlfunktionen“ oder unerwünschte Nebeneffekte sind nicht auszuschließen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Fax-Irrsinn“ – trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

„Fax-Irrsinn“

Trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

Auch im Jahr 2024 kommt das Telefax in vielen Unternehmen und Behörden in ganz Deutschland noch als Kommunikationsweg zum Einsatz. Trotz digitaler Alternativen und möglicher Datenschutzrisiken wird das Faxgerät von vielen bevorzugt. Im Bundestag will man sich jetzt vom Telefax verabschieden. […]

Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

Vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]