Online-Spielen – Was sind die größten Veränderungen der letzten 10 Jahre?

Gaming - Was sind die größten Veränderungen der letzten 10 Jahre?

Seit rund 50 Jahren, somit seit einem halben Jahrhundert, gibt es das digitale Gaming. Als der Start in den 1960er-Jahren erfolgte, hätte wohl niemand gedacht, welcher Weg hier einmal eingeschlagen werden würde. Vor allem auch mit welchem Tempo. So sind viele Innovationen, die bereits Anfang der 2010er-Jahre für Staunen sorgten, heute veraltet. Ein Vorgeschmack? Werden die heutigen bahnbrechenden Technologien 2035 bereits vergessen sein?

Heutige Interessen sind nicht mit jenen von vor 10 Jahren vergleichbar

Als die Playstation 4 auf den Markt kam, waren die Kinder (und natürlich auch die Erwachsenen) absolut begeistert, welche Spiele und Grafiken auf einmal präsentiert wurden. Kinder von heute werden hingegen nur wenig mit einer Playstation 4 aus dem Jahr 2013 anfangen – sie interessieren sich viel mehr für Livestreaming Gaming-Dienste oder Online-Gaming mit FanDuel.

Auch wenn große Gaming Franchise wie Playstation und Xbox am Markt vertreten sind und eine große Fangemeinde haben, hat sich das Interesse doch etwas in eine andere Richtung verschoben. Aber die beiden großen Namen geben nicht auf: So haben sie im letzten Jahrzehnt einige Veränderungen vorgenommen, um auch den neuesten Trends gerecht zu werden.

Aber welche Trends sind in den letzten Jahren aufgekommen, die für nachhaltige Veränderungen gesorgt haben?

Twitch: Die absolute Nummer 1 für Streamer

Heute kennt man Twitch als äußerst beliebten Livestream Dienst für Videospiele. Doch Twitch startete bereits im Jahr 2011 und war zu Beginn das Spin Off der Streaming-Plattform Justin.tv. Nachdem sich die Plattform darauf konzentriert hat, Livestreams von Videospielen zu vermarkten, stieg die Popularität. Heute ist Twitch die Nummer 1 Plattform, wenn es um das Austragen von E-Sport Wettbewerben geht. Auf Twitch sind auch die großen YouTube Game-Enthusiasten wie Dontai oder RDCWorld1 vertreten. Im Jahr 2015 wurde Twitch von Amazon für 1 Milliarde US-Dollar gekauft. Pro Tag besuchen rund 15 Millionen Menschen die Plattform.

Aber nicht nur die Zahl der Twitch User ist gestiegen: In den letzten Jahren ist auch das Interesse an den Online-Casinos in die Höhe geschossen. Anbieter mit deutscher Lizenz haben jedoch den Nachteil, dass es hier viele Auflagen gibt – so etwa die OASIS Sperrdatei. Aber gibt es Casinos ohne OASIS Sperrdatei? Ja. Jedoch müssen Spieler in Kauf nehmen, dass diese über keine Lizenz in Deutschland verfügen.

Das Gaming Abo: Folgt das Ende der Discs?

In den letzten Jahren haben TV- und Musikabonnementdienste stark an Popularität gewonnen. Auch die Zahl der Gamingabos ist stark gestiegen. Microsoft, Google oder auch Apple und Amazon haben erkannt, dass es vielversprechend ist, sich an Diensten wie Spotify und Netflix zu orientieren. Heute finden sich unzählige Spieleabonnementangebote am Markt – so etwa der Xbox Game Pass, EA Access oder auch Playstation Now. Aufgrund der Tatsache, dass viele zur Verfügung stehenden Spielgenres dazu führen, dass Gaming Abos nutzbarer werden, sind das nicht nur gute Nachrichten für die Technologieunternehmen, sondern auch am Ende für die Spieleliebhaber.

Das mobile Gaming

Die Einführung des iOS App Stores im Jahr 2008 hat dazu geführt, dass auf einmal das sogenannte Mobile Gaming in den Mittelpunkt gerückt ist. Die Einführung sogenannter In-App-Käufe hat dazu beigetragen, dass ab dem Jahr 2009 ein steiler Anstieg an zur Verfügung stehenden Handyspielen beobachtet werden konnte. Heute wird überall mit dem mobilen Endgerät gespielt. Ganz egal, ob es sich um das Smartphone oder um ein Tablet handelt. Zudem punkten die Spiele mit vielen Herausforderungen und Belohnungen. Das heißt, es kann gar keine Langeweile aufkommen – langer Spielspaß wird garantiert.

Was könnte die Zukunft bringen?

Die letzten 10 Jahre haben gezeigt, dass es doch rasant geht: Was vor einem Jahrzehnt noch populär und neu war, ist heute bereits veraltet bzw. überholt. Werden Augmented und Virtual Reality in 10 Jahren noch von Bedeutung oder auch schon überholt sein? Wie sieht es mit der Blockchain Technologie aus? Was heute noch als absolut neu und nachhaltig gilt, kann, vor allem im Bereich des Gamings, in einem Jahrzehnt „Schnee von gestern“ sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]