Billig telefonieren nach Kroatien

telefonieren mit Billigvorwahl nach  Kroatien Ein Telefongespräch von Deutschland nach Kroatien muss nicht teuer sein. Hier sind die aktuellen Call by Call Tarife (Vorwahl) für Telefonkunden der Telekom zu finden, die dorthin telefonieren möchten.

Vorwahl Kroatien (für Gespräche aus Deutschland): 00385 (Ländercode)

Kroatien Festnetz

VorwahlPreis je MinuteAnbieter
010850,8 Cent01085
Abweichende Preise für folgende Städte:
 --- Zagreb = 0,9 Cent

0100900,84 Cent010090
010400,88 CentVentelo
0100180,98 Cent010018
010881,19 Cent01088telecom
0100881,38 Cent010088telecom
010691,49 Cent01069telecom
010521,99 Cent01052telecom

Kroatien Mobilfunk

VorwahlPreis je MinuteAnbieter
010781,78 Cent3U
0100901,84 Cent010090
010882,99 Cent01088telecom
0100184,33 Cent010018
010737 Cent01073
010697,98 Cent01069telecom
010408,18 CentVentelo
0100528,26 Cent010052telecom

Call-by-Call vom Telefonanschluss Telekom, Stand: 24.09.2020 - 11:59 Uhr, Preise in Cent pro Minute, Abrechnungstakt 60 Sekunden, Preise gelten nicht für Sonderrufnummern, Angaben ohne Gewähr
Anleitung: Bitte wählen Sie bei einem Anruf zunächst die Billigvorwahl, dann die komplette Länderkennung (Vorwahl mit 00) und schließlich die Anschlussnummer.
Wir bitten um Beachtung: Call by Call Tarife über eine Billigvorwahl werden durch die Anbieter teilweise mehrfach am Tag geändert. Daher empfehlen wir eine häufige Überprüfung der Tarife, am besten vor jedem Telefongespräch.
Weitere Abfragemöglichkeit für Call by Call Ausland

Alternativen für das Telefonieren nach Kroatien

Ist der genutzte Festnetz Telefonanschluss kein Anschluss der Deutschen Telekom, können trotzdem kostengünstige Telefongespräche geführt werden.

Kroatien FestnetzKroatien Mobilfunk
ab 2,9 Centab 9 Cent
Mehr Informationen dazu: Call by Call Alternative

Über Kroatien:

Die Republik Kroatien mit der Hauptstadt Zagreb hat ihren Ursprung in dem ehemaligen Jugoslawien. Kroatien ist ein wunderschönes Urlaubsland mit vielen Inseln.

Nachbarländer von Kroatien sind: Ungarn, Slowenien, Serbien, Bosnien Herzegowina, Montenegro

Kontinent:

Mehr Informationen