Vodafone Prepaidkarte – Alternatives Aufladen über Geldautomaten

Vodafone

Vor etwa drei Monaten wurde es angekündigt, nun ist der neue Service von Vodafone und der Citybank nutzbar. Inhaber einer EC-Karte können das Guthaben Ihrer Vodafone Prepaidkarte (CallYa) jetzt alternativ an 600 Geldautomaten der Citybank aufladen. Dabei ist es gleichgültig, von welcher Bank die EC-Karte vergeben wurde, der Nutzer muss kein Citybank-Kunde sein.

Soll ein CallYa-Konto an einem der umgerüsteten Geldautomaten aufgeladen werden, führt der Kunde wie gewohnt seine EC-Karte ein. Nach Eingabe der Geheimnummer erscheint neben den bekannten Menüpunkten die Option „Prepaid-Karte aufladen„. der Auswahl „Vodafone CallYa“ gibt der Nutzer die Mobilnummer der CallYa-Karte ein, die aufgeladen werden soll. Dabei muss es sich nicht zwingend um die eigene Telefonnummer handeln, auch Pepaid-Karten anderer CallYa-Kunden können so mit Guthaben bestückt werden. Wahlweise werden dann die Beträge 15,- €, 25,- € oder 50,- € gutgeschrieben. Auf Wunsch wird abschließend ein Beleg mit Handynummer und Aufladebetrag ausgedruckt.

Vodafone und Citibank erheben für den Service keine Gebühren. Kooperationen mit weiteren Banken sind bereits in Planung.

Weitere Informationen

Handytarif Vergleich
Mobiles Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 + 12 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Apple, Samsung & Co. – Neue Updates und Funktionen im Überblick

Apple, Samsung, Huawei & Co.

Neue Updates und Funktionen im Überblick

Im Juni dürfen sich Smartphone-Besitzer über neue Updates freuen. Apple stellt das neuste Betriebssystem für zahlreiche Nutzer zur bereit. Google hat ein großes Update für die konzerneigenen Pixel-Smartphones zur Verfügung gestellt und auch bei Samsung, Huawei und Co. gibt es Updates. […]

WhatsApp und Co. – Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

WhatsApp und Co.

Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

Bei zahlreichen iPhone Nutzern lassen sich beliebte Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. momentan nicht mehr öffnen. Eine Fehlermeldung erscheint. Apple arbeitet bereits an einem Update, um das Problem zu beheben. Bis dahin können iPhone-Nutzer das Problem selbst lösen. […]