Neuer Trick eines 0190-Rufnummeranbieters – Postkarte mit Anrufaufforderung

Neuer Trick eines 0190-Rufnummeranbieters - Postkarte mit Anrufaufforderung

Das Bayerische Verbraucherschutz-Ministerium warnt vor Postkarten der Londoner Firma Internationaler Paketservice CMS.

Auf der Rückseite der versandten Postkarte wird angegeben, dass ein Mitarbeiterpaket der Firma TMC nicht zugestellt werden konnte. Der Empfänger wird aufgefordert, sich schnellstmöglich über eine 0190-Nummer an eine Servicezentrale zu wenden, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.

Diese Verbindung kostet 1,86 € pro Minute und zu hören ist eine Tonbandansage mit allgemeinen Informationen über die Firma CMS. Verbrauchern wird geraten, auf den Erhalt einer solchen Postkarte nicht zu reagieren.

Weitere Informationen

Tipps und Tricks – Festnetz
Servicerufnummern – Preise
Tipps und Tricks Telefonanschluss
Call-by-Call
Vorwahlnummern
Rufnummernmitnahme

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Samsung

Das Samsung Galaxy S23

Neues Smartphone vermutlich deutlich teurer

Am 1. Februar stellt Samsung das Galaxy S23 vor. Bereits jetzt wird viel über die neuen Flaggschiffe spekuliert. Sicher scheint eine Preiserhöhung der Modelle, um mehr als 100 Euro zu sein. Bereits nach wenigen Monaten könnten Kunden jedoch ein Schnäppchen machen. […]

Die Deutschlandticket-App – Ticket kann jetzt per App vorbestellt werden

Die Deutschlandticket-App

Ticket kann jetzt per App vorbestellt werden

Ab sofort kann die Deutschlandticket-App in den App-Stores für iOS und Android heruntergeladen werden. Der digitale Fahrschein, der deutschlandweit gilt, kann über die Anwendung allerdings bisher nur vorbestellt werden, wann genau das Ticket auch genutzt werden kann, ist noch nicht klar. […]