FreeMail von Web.de – Email-Abruf über POP3 nur noch alle 15 Minuten

FreeMail von Web.de - Email-Abruf über POP3 nur noch alle 15 Minuten

Wundern Sie sich nicht, wenn Ihr eMailprogramm wie gewohnt alle fünf Minuten im Hintergrund Ihr Emailpostfach abruft und dabei eine Fehlermeldung in Bezug auf Ihre Adresse bei Web.de erscheint. Dann benutzen Sie einen POP3-Zugang, also das „Post Office Protocol„, ein Protokoll zum Übertragen und Lagern von eMails im Internet.

Der Anbieter kostenloser eMailpostfächer beschränkte die Abrufintervalle auf 15 Minuten bei Abruf über den POP3-Server. Web.deClub-Mitglieder dürfen ihr Postfach alle 10 Minuten über POP3 kontaktieren.

Alternativ steht ein Zugang über IMAP (Internet Message Access Protocol) zur Verfügung. Dieses Protokoll ist die Weiterentwicklung des POP3 und erlaubt eine ständige Verbindung zum Server. Eine sehr verständliche Anleitung zum Erstellen eines IMAP-Kontos ist auf der Featureliste von Web zu finden.

Weitere Informationen

Emailserver POP3 und IMAP Einstellungen
Internetgebühren
Ratgeber Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − 14 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Techniker veröffentlichen Nacktfotos – Apple zahlt Millionen an Studentin

Techniker veröffentlichen Nacktfotos

Apple zahlt Millionen an Studentin

Nachdem zwei Techniker eines Vertragspartners von Apple während einer Reparatur intime Fotos einer jungen Frau auf deren Facebook-Seite veröffentlichten, zahlte der US-Tech-Riese nun einen Millionen-Betrag an die heute 21-Jährige. […]