Unberechtigte eBay-Übernahme – Täter aufgespürt

Unberechtigte eBay-Übernahme - Täter aufgespürt

Am vergangenen Wochenende war die Domain ebay.de kurzfristig in privater Hand. Ein bis vor kurzem Unbekannter hatte die Seite des Online-Auktionshauses eBay unberechtigterweise in Besitz genommen (News vom 29.08.04). Sie war ihm auf seinen Antrag hin von der DENIC übertragen worden, jedoch ohne die Zustimmung von eBay. Der Hacker leitete die Website auf einen anderen Internet-Dienstleister um, sodass eBay vorübergehend nicht erreichbar war. Nun, wenige Tage später, teilte das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen mit, dass der Täter ausfindig gemacht werden konnte.

Der 19-jährige Schüler aus Niedersachsen sei kein „absoluter Computer-Freak“, sagte ein LKA-Sprecher. Der junge Mann sage aus, er sei zufällig auf Seiten gestoßen, die einen Domain-Umzug erläuterten und habe diesen Umzug aus Spaß für google.de, web.de, amazon.de und ebay.de beantragt. Er sei sehr verwundert gewesen, als er die Nachricht bekam, dass er der neue Besitzer der Internet-Adresse ebay.de sei.

„Er hat alles zugegeben und gesagt, dass er keinen Schaden anrichten wollte“, sagte der LKA-Sprecher. Beamte des Landeskriminalamtes hatten zuvor das Elternhaus des Schülers durchsucht und die Festplatte seines Computers beschlagnahmt. Es wird wegen des Ausspähens von Daten und des Verdachts der Computer-Sabotage gegen ihn ermittelt. Das Internet-Auktionshaus eBay hat betont, dass die sensiblen Daten der Kunden nicht gefährdet waren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn + vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Message Yourself & Communitys – das sind die neuen WhatsApp-Funktionen

Message Yourself & Communitys

Die neuen WhatsApp-Funktionen

Der beliebteste Messenger weltweit versorgt seine User erneut mit neuen Funktionen. Ein lang ersehntes Feature wird bereits in den nächsten Wochen für alle User zur Verfügung stehen. Zudem gibt es einen neuen Community-Bereich, mit dem WhatsApp-Gruppen miteinander vernetzt werden können. […]

Schutz vor Rufnummer-Manipulation – Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Schutz vor Rufnummer-Manipulation

Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Die Bundesnetzagentur schiebt dem sogenannten Spoofing einen Riegel vor. Ab dem 1. Dezember werden Verbraucher durch das Inkrafttreten einer neuen gesetzlichen Regelung besser vor Fake-Anrufen mit betrügerischer Absicht geschützt. […]

Knaller-Angebot zur Blackweek – 45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Knaller-Angebot zur Blackweek

45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Vodafone bietet Neukunden zur Blackweek ein Hammer-Angebot, das völlig kostenfrei und ohne Verpflichtungen genutzt werden kann. Die Aktion ist noch bis Mitte Dezember gültig und kann ganz einfach über die Webseite des Anbieters gebucht werden. […]

Nutzung steigt stetig - Gesundheits-Apps auf Rezept

Nutzung steigt stetig

Gesundheits-Apps auf Rezept

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens scheint voranzuschreiten. Denn Gesundheits-Apps, die medizinisch verordnet werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Anwendungen kommen bei den Patienten überwiegend positiv an und sind für verschiedene Gesundheitsbereiche verfügbar. […]