Der Telekommunikationsmarkt hat schon viele Übernahmen erlebt. Beispielsweise reduzierte sich die Zahl der Marken in dem Mobilfunkbereich erheblich, weil größere Unternehmen die kleineren aufgekauft haben und die Marken zum Teil von dem Markt verschwanden. Andere Übernahmen hatten den Zweck, erfolgreiche Dienste in das eigene Unternehmen zu integrieren, wie es bei der Übernahme von WhatsApp durch Facebook geschah.

Nach jahrelangen Verhandlungen – Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Nach jahrelangen Verhandlungen

Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Die EU-Kommission hat der Übernahme des Kölner Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch den britischen Konzern Vodafone unter bestimmten Auflagen zugestimmt. Mit dieser Entscheidung gehen jahrelange Verhandlungen mit der Unitymedia-Mutter Liberty Global zu Ende. […]

Weniger Wettbewerb - Vodafone kauft Kabelnetz von Unitymedia

Weniger Wettbewerb

Vodafone kauft Kabelnetz von Unitymedia

Vodafone kauft das Kabelnetz von Unitymedia. Der Preis beträgt 18,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen festigt damit seine Marktposition als stärkster Konkurrent der Telekom mit dann insgesamt 21 Millionen Kunden. Allerdings führt der Kauf zu einem Wettbewerbsverlust. Daher müssen die Kartellbehörden noch zustimmen. […]

Fusion - United Internet schluckt Drillisch

Fusion

United Internet schluckt Drillisch

United Internet kauft Drillisch. In mehreren Schritten will der Konzern 1&1 bei Drillisch einbringen und dann selbst die Mehrheit der Aktien von Drillisch übernehmen. Der Wert der Übernahme wird auf 2,2 Milliarden Euro beziffert. Die neue Unternehmensstruktur ist Heimat von über zwölf Millionen Kunden im Mobil- und Festnetz. […]

Geld

Bankgeschäfte

Kontowechsel wird deutlich einfacher

Das Zahlungskontengesetz (ZKG) verlangt ab 18. September 2016 von den Banken, dass sie einen Kontowechsel des Kunden aktiv unterstützen. Dieser kann mit seinem Konto zu einer anderen Bank wechseln und die neue Bank spiegelt die Einstellungen der alten Bank. Z. B. bleiben so Daueraufträge und Lastschriftmandate erhalten. […]

Kartendienst verkauft  - Nokia bekommt für Here 2,8 Mrd. Euro

Kartendienst verkauft

Nokia bekommt für Here 2,8 Mrd. Euro

Der Ausflug als Kartenanbieter ist vorbei. Nokia konzentriert sich auf seine Kernkompetenzen und verkauft den Kartendienst Here für rund 2,8 Mrd. Euro an die deutschen Autokonzerne Audi, BMW und Daimler. Diese benötigen sehr exaktes Kartenmaterial, um selbstfahrende Autos und das autonome Fahren zu entwickeln. […]

Drillisch kauft The Phone House

Übernahme

Drillisch kauft The Phone House

Drillisch hat sich mit Dixons Carphone auf eine Übernahme der The Phone House GmbH geeinigt. Damit vergrößert Drillisch als Muttermarke von simply, hello Mobil, McSim und Phonex auf einem Schlag sein Vertriebsnetz deutlich. Der Kaufpreis soll bis Ende Mai in Aktien und von Überschüssen der GmbH gezahlt werden. […]

Handschlag

Übernahme

United Internet kauft Versatel

United Internet übernimmt Versatel durch eine Aufstockung der Anteile an der Obergesellschaft VictorianFibre Holding Beteiligungs-GmbH auf 100 %. Die Kosten der Übernahme belaufen sich 586 Millionen Euro, die über Kredite finanziert werden. Mit Versatel sichert sich der Konzern das zweitgrößte Glasfasernetz in Deutschland. […]

Mobilfunk - eine Vertragsübernahme ist möglich

Mobilfunk

eine Vertragsübernahme ist möglich

Kann ein Mobilfunkvertrag von einem Dritten übernommen werden? Der telespiegel ging dieser Frage nach und hat Antworten von fünf großen Mobilfunkanbietern ausgewertet. Der Inhaberwechsel ist leicht, aber es sind einige Anforderungen zu erfüllen, um die gleichen Konditionen zu erhalten. […]

Übernahme genehmigt - O2 darf E-Plus schlucken

Übernahme genehmigt

O2 darf E-Plus schlucken

Die Europäische Kommission hat der Übernahme von E-Plus durch O2 zugestimmt. Die Wettbewerbshüter erteilten jedoch zur Sicherung der Konkurrenzsituation Auflagen. Dazu gehört unter anderem die Veräußerung von 30 % der Netzkapazitäten. Telefonica soll für E-Plus rund 8,6 Milliarden Euro zahlen. […]

Motorola - Lenovo kauft Marke von Google

Motorola

Lenovo kauft Marke von Google

Der chinesische IT-Konzern Lenovo kauft Motorola von Google. Der Preis liegt bei 2,9 Mrd. Dollar. Google hatte den Smartphone-Hersteller 2012 für eine Summe von 12,5 Mrd. Dollar übernommen und sich dabei wichtige Patente gesichert. […]

Telefonica Deutschland o2 will E-Plus kaufen

Gemeinsam grösser als die anderen

Telefonica Deutschland o2 will E-Plus kaufen

Das Mobilfunkunternehmen Telefonica Deutschland mit seiner Marke o2 will den Mobilfunkkonzern E-Plus übernehmen. Das teilte KPN, der Mutterkonzern von E-Plus, mit. Durch den Kauf würde ein neuer Marktführer in Deutschland entstehen. Ausserdem wären hohe Einsparungen möglich. […]

Yahoo kauft Tumblr

Milliarden-Deal

Yahoo kauft Blogging-Dienst Tumblr

Die Blogging-Plattform Tumblr wurde 2007 von dem nun 26-jährigen David Karp zusammen mit Marco Arment gegründet. Auf der Plattform können selbsterstellte und fremde Inhalte, unter anderem Texte und Bilder, Links, Videos und Audio-Dateien in einem […]

Einer der größten Apple-Partner Deutschlands - freenet übernimmt GRAVIS

Einer der größten Apple-Partner Deutschlands

freenet übernimmt GRAVIS

freenet mit seinem Mobilfunk-Serviceprovider mobilcom-debitel kauft den Händler GRAVIS und wird damit zu einem der grössten Apple-Partner in Deutschland. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. […]

Kabel Deutschland kauft Kabelanbieter Tele Columbus

Kabelanbieter verkauft

Kabel Deutschland übernimmt Tele Columbus

Einem Bericht der Financial Times Deutschland zufolge kauft der Kabelanbieter Kabel Deutschland seinen verschuldeten Konkurrenten Tele Columbus. Angeblich hat KDG die Deutsche Telekom als weiteren Bewerber ausgestochen. Das Bundeskartellamt müsste der Übernahme jedoch noch zustimmen. […]

Google stärkt Android durch Übernahme der Motorola Mobility

Einstieg in den Hardware-Markt

Google kauft Motorola Mobility

Google will sein Betriebssystem Android stärken, indem das Unternehmen die Mobilfunksparte von Motorola kauft. Damit steigt es in das Hardware-Geschäft ein und sichert sich zahlreiche Patente. Für 12,5 Milliarden US-Dollar will der Internetriese die Motorola Mobility übernehmen. Der Kauf soll spätestens Anfang 2012 abgeschlossen sein. […]

Alice gehört bald zu o2 - Telefonica kauft HanseNet

Alice gehört bald zu o2

Telefonica kauft HanseNet

Telefónica S.A., Mutterkonzern von o2 Germany und die Telecom Italia, Gesellschafter von HanseNet mit der Marke Alice, haben sich auf einen Kauf der HanseNet geeinigt. Der Kauf soll bereits Anfang des nächsten Jahres abgeschlossen sein. […]

eBay verkauft Mehrheit an Skype

eBay verkauft Mehrheit an Skype

Investorengruppe zahlt 1,9 Milliarden Dollar

Zuerst war es nur ein hartnäckiges Gerücht, nun steht es fest. Das Online-Auktionshaus eBay verkauft den größten Teil des erst vor wenigen Jahren eingekauften Internettelefonie-Anbieters Skype. Eigentlich sollte Skype an die Börse gebracht werden, sagte […]

freenet - United Internet kauft DSL-Geschäft samt Kunden

freenet

United Internet kauft DSL-Geschäft samt Kunden

Für die angeschlagene DSL-Sparte des Anbieters freenet wurde nach rund einjähriger Suche ein Käufer gefunden. Eigentlich wollten die beiden freenet-Großaktionäre United Internet AG und Drillisch AG das Geschäft mit den schnellen Internetanschlüssen und das Mobilfunkgeschäft […]

Ein Neuer auf Platz drei - freenet will debitel übernehmen

Ein Neuer auf Platz drei

freenet will debitel übernehmen

Mit der Übernahme der debitel Group verhindert freenet vermutlich nicht nur die eigene Übernahme und Zerschlagung. Zugleich entsteht ein neuer großer Mobilfunkanbieter, eine neue Nummer drei auf dem deutschen Markt. […]

United Internet auf Shoppingtour - Internetanbieter kauft Unternehmensanteile

United Internet auf Shoppingtour

Internetanbieter kauft Unternehmensanteile

Die internationale Internet-Serviceprovider United Internet ist nach der Deutschen Telekom der zweitgrößte DSL-Anbieter in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Montabaur vertreibt seine Produkte über etablierte Marken wie GMX, 1&1, Web.de und Schlund + Partner […]

Neuer Name für unverändertes Produkt - easyMobile wird zu callmobile

Neuer Name für unverändertes Produkt

easyMobile wird zu callmobile

In der letzten Woche wurde bekannt, dass der Mobilfunk-Discounter easyMobile nun komplett dem Serviceprovider Talkline gehört. Talkline versprach, dass sich an dem Angebot der Prepaidkarte easyMobile nichts ändert, der Name jedoch musste aus lizenzrechtlichen Gründen in callmobile geändert werden. […]

Weitere Informationen