Übernahme – freenet kauft Internet-Privatkunden-Verträge von Tiscali

tiscali

Das Betätigungsfeld der deutschen Tochter des italienischen Mutterkonzerns Tiscali beschränkt sich nicht nur auf ein Produkt. Sowohl Geschäftskunden als auch Privatkunden können diverse Dienstleistungen von Tiscali nutzen. Letzteren bietet Tiscali neben z. B. Call-by-Call-Tarifen auch eMail-Dienste und nicht zuletzt die Tiscali Internettarife und Tiscali DSL-Anschlüsse. Etwa ein Drittel der Internetkunden von Tiscali in Deutschland sind DSL-Kunden, insgesamt hatte Tiscali Ende des letzten Jahres etwa 380.000 Vertragsverhältnisse mit Privatkunden (B-2-C) über einen Schmalband- oder Breitband-Internetzugang.

Diese Kundenverträge werden nun von dem Internet- und Telekommunikationsunternehmen freenet aus Hamburg übernommen, der bereits etwa 700.000 Internetkunden hat. Voraussichtlich wird sich freenet die Übernahme der betroffenen Privatkundenvertragsverhältnisse etwa 30 Millionen Euro kosten lassen, also rund 80,- € je Kundenvertrag. Wieviel die freenet.de AG der Tiscali S.p.A. letztlich zahlen wird, wird zum Zeitpunkt der Übernahme aufgrund der Zahl tatsächlich übernommener Kunden ermittelt. Die Übernahme der Kundenverträge soll nach Möglichkeit noch in dem ersten Quartal diesen Jahres erfolgen. Der Kaufpreis wird Cash bezahlt, teilte freenet mit.

Weitere Informationen

DSL Tarife – Übersicht
Fragen und Antworten zu DSL
Internet – Übersicht
Internet-by-Call
Kostenloses eMail-Postfach

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


12 + 4 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Suchtgefahr für Kinder – Bundesprüfstelle prüft Spiel-App Coin Master

Suchtgefahr für Kinder

Bundesprüfstelle prüft Spiel-App Coin Master

Coin Master ist eine Spiele-App, bei der Nutzer eigene virtuelle Dörfer erschaffen können. Nun steht die App in der Kritik, eine Suchtgefahr für Kinder und Jugendliche zu sein, da eine Art Glücksspiel simuliert wird. Die Bundesprüfstelle hat nun ein Indizierungsverfahren eingeleitet. […]

Advanced Mobile Location – Verbessertes Notrufsystem kann Leben retten

Advanced Mobile Location

Verbessertes Notrufsystem kann Leben retten

Die Notruf-Technologie ermöglicht eine exakte Ortung von Personen, die sich in einer akuten Notlage befinden und Hilfe ersuchen. Diese Möglichkeit der Ortung kann im Ernstfall Menschenleben retten. Im September 2019 wurde das Notruf-System bundesweit gestartet. […]