Gemeinsam grösser als die anderen – Telefonica Deutschland o2 will E-Plus kaufen

Telefonica Deutschland o2 will E-Plus kaufen

Von den vier deutschen Mobilfunknetzbetreibern werden sich vermutlich zwei zu einem verbinden. Eine Fusion des viertgrössten deutschen Mobilfunkunternehmens o2 mit dem drittgrössten, nämlich E-Plus, war schon länger im Gespräch. Jedoch wurden sich die beiden Seiten bisher nicht einig. Letztlich ging es aber ganz schnell. Nachdem Spekulationen über eine anstehende Übernahme von dem Mutterkonzern von E-Plus, KPN, am Montagnachmittag bestätigt wurden, folgte nun die Bestätigung des Geschäftsabschlusses. Das niederländische Mobilfunkunternehmen KPN teilte mit, es wolle sein deutsches Tochterunternehmen E-Plus an Telefonica Germany, die deutsche Tochter des spanischen Mobilfunkkonzern Telefonica verkaufen, zu der auch die Mobilfunkmarke o2 gehört. Fünf Milliarden € und 17,6 Prozent der eigenen Aktien wolle Telefonica Deutschland für E-Plus zahlen.

Die Unternehmen versprechen sich von dem Zusammenschluss insbesondere finanzielle Vorteile. Bis zu 5,5 Milliarden € hofft man dadurch zu sparen. Die hohen Einsparungen sind möglich, weil künftig nur noch ein statt zwei Mobilfunknetze betrieben werden müssten, deren Unterhalt hohe Kosten verursacht.

Die Bundesnetzagentur teilte im Juni mit, die Telekom habe 36,6 Millionen Kunden ihn ihrem deutschen Mobilfunknetz, bei Vodafone seien es 33,9 Millionen Kunden. E-Plus versorgt 23,4 Millionen Mobilfunkkunden, o2 19,3 Millionen Kunden. Durch eine Fusion von o2 mit E-Plus würde ein neuer Marktführer entstehen, der 42,7 Millionen Kunden hat. Zunächst müssen aber noch die Kartellbehörden der Übernahme zustimmen.

Update vom 24.07.2013

Auch Telefonica hat die Einigung auf die Übernahme verkündet. Die EU-Kommssion hat ein Mitspracherecht und könnte die Entscheidung über die Fusion übernehmen.

Update vom 04.10.2013

Die Aktionäre des Telekommunikationskonzerns KPN haben den Verkauf der Unternehmenstochter E-Plus an den Telefónica, den Mjutterkonzern von o2, genehmigt

Update 03.02.2016

Integration – E-Plus- und Base-Kunden bekommen O2-Tarife

Weitere Informationen

Netzabdeckung durch UMTS/LTE in Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]