1fach, 2fach, clever3 – callmobile bietet Handytarif mit Flatrate

callmobile

Das Sprüchlein `Fasse Dich kurz´ stammt definitiv aus einer anderen Zeit. Damals waren die Ressourcen im Telefonnetz begrenzt und Telefonate teuer. Heutzutage gilt das nicht mehr. Mit Call-by-Call telefonieren Festnetzkunden für unter einem Cent pro Minute und Handynutzer müssen mit dem passenden Tarif auch nicht mehr auf die Uhr schauen. Die Mobilfunk-Provider haben nämlich nicht nur die Normal- und Wenigtelefonierer, sondern vermehrt auch die Dauertelefonierer für sich entdeckt.

Nun bietet auch der Mobilfunk-Discounter callmobile eine Flatrate für Telefonate nicht nur zu den eigenen Kunden, sondern auch in das deutsche Festnetz an. Dabei ist der Handytarif von callmobile ohnehin schon recht günstig. Für 13 Cent pro Minute kann in alle nationalen Telefonnetze und für 3 Cent pro Minute mit anderen callmobile-Kunden telefoniert werden. Für diese Telefonate bot callmobile bereits seit einiger Zeit auch einen Pauschaltarif an. Monatlich 3,95 kostet es, wenn der Kunde für 0 Cent unbegrenzt mit der callmobile-Community telefonieren möchte. Für monatlich 14,95 € ist jetzt auch eine Flatrate erhältlich, die ausserdem Telefonate in das deutsche Festnetz einschließt. (Preise gelten nicht für Sonderrufnummern, etc.)

Die sogenannte 1fach-Flat (3,95 €/Monat, Telefonate mit anderen callmobile-Kunden für 0 Cent) oder die 2fach-Flat (14,95 €/Monat, Telefonate mit anderen callmobile-Kunden und in das dt. Festnetz für 0 Cent) kann einfach zu dem callmobile Handytarif gebucht werden, der neuerdings den Namen clever3-Tarif trägt. Dabei handelt es sich um eine Prepaidkarte, für ausreichend Guthaben sollte also bei der Buchung einer Flatrate gesorgt werden. Die Tarifoptionen können monatlich gekündigt werden. Eine lange Vertragsbindung gehen die callmobile-Kunden also weder mit dem Kauf der Prepaidkarte noch der Buchung der Flatrate-Optionen ein. Dadurch sind die Kunden flexibel und können jederzeit auf neue Entwicklungen im Mobilfunkmarkt reagieren.


Weitere Informationen
callmobile Handytarif
Handyvertrag – Vergleich
Prepaid Tarif Vergleich
Handytarif – Tarifrechner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins + eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Cyberkriminalität – Bankkunden um mindestens 4 Millionen Euro betrogen

Cyberkriminalität

Bankkunden um mindestens 4 Millionen Euro betrogen

Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Köln und der Staatsanwaltschaft Verden ist dem BKA heute ein Schlag gegen Cyberkriminelle gelungen. Die drei Beschuldigten sollen gemeinsam Bankkunden um insgesamt mindestens 4 Millionen Euro betrogen haben. Ihnen wird unter anderem Computersabotage in besonders schwerem Fall vorgeworfen. […]

Kaspersky warnt Android-User – trojanisierte Apps im Google Play Store

Kaspersky warnt Android-User

Trojanisierte Apps im Google Play Store

Kaspersky hat eine Sicherheitswarnung aufgrund einer schädlichen Kampagne im Google Play Store veröffentlicht. Mehr als 109 Apps sollen mit dem Harly-Trojaner infiziert sein, der ohne Wissen des Nutzers kostenpflichtige Abonnements abschließt. […]

Kampf gegen graue Flecken – Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Kampf gegen graue Flecken

Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Die drei aktiven Netzbetreiber Telekom, Telefónica und Vodafone treiben den Kampf gegen sogenannte graue Flecken voran. Durch Network-Sharing soll die Mobilfunkversorgung insbesondere in ländlichen Gebieten Deutschlands wesentlich verbessert werden. […]

Anmeldung per FIDO2-Standard – gibt es bald keine Passwörter mehr?

Anmeldung per FIDO2-Standard

Gibt es bald keine Passwörter mehr?

Google, Microsoft und Apple wünschen sich eine Welt ganz ohne Passwörter. Hierzu wollen sie ein neues Anmeldeverfahren auf allen Geräten und Diensten einführen. Die Anmeldung soll in Zukunft durch den sogenannten FIDO2-Standard erfolgen und den Vorgang deutlich vereinfachen und sicherer gestalten. […]