Verschlüsselung von Dokumenten – Auch 40-Bit ist nicht mehr sicher

Verschlüsselung von Dokumenten - Auch 40-Bit ist nicht mehr sicher

Nicht jeder kann mit dem Begriff Kryptographie sofort etwas anfangen. Auch wird das knacken von Passwörtern wahrscheinlich nicht zur Tagesroutine eines jeden Computerbesitzers zählen. Trotzdem sind diese Themen immer wieder aktuell.

Haben wir nicht alle schon einmal ein Passwort vergessen? Eine Verschlüsselung für Dokumente und/oder Geräte kann nicht nur nützlich sein, sondern ist auch schnell vergessen. Oder verlässt ein Mitarbeiter ein Unternehmen kommt es häufiger vor, dass dieser auch Wissen über Verschlüsselungen und Passwörter mitnimmt.

Bisher war es zwar möglich eine Entschlüsselungssoftware zu erwerben, welche auch mit dem 40-Bit Standard verschlüsselte Word-Dateien wieder zugänglich machte. Jedoch benötigte dieser Vorgang oft Stunden und Tage.

Die Firma ElcomSoft optimierte jetzt ein Entschlüsselungstool zur Wiederherstellung 40-Bit-verschlüsselter PDF-, Word- und Exel-Dateien. Die bei dem Advanced Office Password Breaker (AOPB) eingesetzte Technik Thunder Tables™-Technologie garantiert die Rettung aller Dateien in Sekunden. Interessant ist diese Möglichkeit für Netzwerkadministratoren oder Verantwortliche in Unternehmen um praktisch sofort wieder Zugriff auf gesperrte Dateien zu erhalten. Auch um vergessene Passwörter und Verschlüsselungen auf dem Heim PC zu knacken, ist das Entschlüsselungstool eine gute Möglichkeit.

Ebenfalls können Polizei und Staatsanwaltschaft damit schneller Zugang zu potentiellen Beweismitteln im Bereich der Computerkriminalität erhalten. Der Unterschied der Thunder Table-Technologie zu anderer bisher angebotener Software ist, dass diese den Schlüssel des betroffenen Dokuments sucht, anstatt alle möglichen Schlüssel auszuprobieren.

Weitere Informationen

Sicherheit im Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × 4 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]