Angeblich Geld gewonnen – Dubiose Anrufer fragen nach Bankverbindung

falle

Liest man von den Methoden, mit denen Verbraucher abgezockt und betrogen werden, scheint es völlig klar, dass man selbst nicht darauf hereinfallen würde. Doch in einer solchen Situation ist man sich der Gefahr meistens nicht bewusst. Erst viel zu spät wird begriffen, dass man Betrügern auf den Leim gegangen ist. Die angewandten Tricks sind so vielfältig und manchmal so simpel, dass immer wieder Menschen darauf herein fallen.

Wie die falschen Gewinnversprechen, mit denen Anrufer derzeit die Kontodaten ihrer Opfer erfahren wollen. Die Polizeidirektion Konstanz warnt vor diesen Anrufen, die angeblich aus einer Lottozentrale in Berlin erfolgen. Per Zufallsgenerator sei der Angerufene ausgewählt worden und habe 666,- € gewonnen. Für die Zustellung des Gewinns werden seine Kontodaten benötigt, erklären die Anrufer.

Entgegnungen, man habe gar nicht Lotto gespielt, werden ignoriert. Eine Angerufene bat darum, den Gewinn per Verrechnungsscheck zugestellt zu bekommen. Der Anrufer legte daraufhin auf. Auch ist bei einem Rückruf unter der von dem Glücksboten ausgesendeten Rufnummer niemand zu erreichen. Den Anrufern geht es offensichtlich nur darum, die sensiblen Daten ihrer Opfer zu bekommen. Die sollten aber ohnehin nicht an ungebetene Anrufer herausgegeben werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vier − 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]

Patienten-Servicenummer 116 117 – neuer Service sorgt für Überlastung

Patienten-Servicenummer 116 117

Neuer Service sorgt für Überlastung

Der Start der ausgebauten Notdienstnummer 116 117 war am Wochenende von zahlreichen Pannen begleitet. Viele Patienten mussten lange warten – einige Telefonleitungen brauchen zusammen. Die KVN bittet Patienten daher nur in ärztlichen Notfällen anzurufen. […]