Angeblich Geld gewonnen – Dubiose Anrufer fragen nach Bankverbindung

falle

Liest man von den Methoden, mit denen Verbraucher abgezockt und betrogen werden, scheint es völlig klar, dass man selbst nicht darauf hereinfallen würde. Doch in einer solchen Situation ist man sich der Gefahr meistens nicht bewusst. Erst viel zu spät wird begriffen, dass man Betrügern auf den Leim gegangen ist. Die angewandten Tricks sind so vielfältig und manchmal so simpel, dass immer wieder Menschen darauf herein fallen.

Wie die falschen Gewinnversprechen, mit denen Anrufer derzeit die Kontodaten ihrer Opfer erfahren wollen. Die Polizeidirektion Konstanz warnt vor diesen Anrufen, die angeblich aus einer Lottozentrale in Berlin erfolgen. Per Zufallsgenerator sei der Angerufene ausgewählt worden und habe 666,- € gewonnen. Für die Zustellung des Gewinns werden seine Kontodaten benötigt, erklären die Anrufer.

Entgegnungen, man habe gar nicht Lotto gespielt, werden ignoriert. Eine Angerufene bat darum, den Gewinn per Verrechnungsscheck zugestellt zu bekommen. Der Anrufer legte daraufhin auf. Auch ist bei einem Rückruf unter der von dem Glücksboten ausgesendeten Rufnummer niemand zu erreichen. Den Anrufern geht es offensichtlich nur darum, die sensiblen Daten ihrer Opfer zu bekommen. Die sollten aber ohnehin nicht an ungebetene Anrufer herausgegeben werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Verbraucherzentrale warnt

Untergeschobenen Abos von Entertainment-Diensten

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor untergeschobenen Abos des Entertainment-Dienstes fuuze.com. Verbraucher gelangen über völlig unterschiedliche Vorgänge im Internet wie etwa dem Erstellen einer Online-Umfrage oder dem Herunterladen einer App in die Abofalle. […]

Funkloch Mobilfunknetz

Deutliche Verbesserung bei Netztests

o2 sichert sich die Note „gut“

Der Anbieter o2 hat in den Netztests von connect, CHIP und COMPUTER BILD jeweils die Note „gut“ erreicht. Durch das umfangreiche Netzausbauprogramm sichert sich der Provider damit eine deutlich besseres Test-Ergebnis im Vergleich zu den vergangenen Jahren. […]