Nur einen Tag – Handys zum halben Preis bei T-Mobile

T-Mobile Handy Rabattaktion: Ganzer Tag - halber Preis

Weihnachten naht und mancher Mobilfunkkunde plant für sich oder einen anderen ein neues Mobiltelefon anzuschaffen. Kunden, die sich für einen Mobilfunkvertrag der Dt. Telekom (T-Mobile) erwärmen können oder sich bereits für einen solchen entschieden haben, bekommen bei dem Anbieter am Mittwoch besonders günstig ein neues Handy oder Smartphone.

Am Mittwoch, den 08.12.2010, reduziert T-Mobile die Preise aller Mobiltelefone, die in dem T-Mobile Handyshop erhältlich sind, um die Hälfte. Neukunden erhalten damit ihr ohnehin in Verbindung mit dem Handyvertrag subventioniertes Endgerät nochmals 50 Prozent günstiger. Das lohnt sich beispielsweise besonders bei Geräten wie dem iPhone4 32 GB. Bei einer Online-Bestellung erhalten Kunden in den ersten 12 Monaten außerdem 10 Prozent Rabatt auf den monatlichen Grundpreis ihres T-Mobile Handyvertrags.

Die Reduzierung gilt nur an diesem Tag von 06 bis 24 Uhr und nur solange der Vorrat reicht. Die Rabattaktion gilt für Kunden, die sich an diesem Tag für einen der T-Mobile Privatkundentarife mit 24 Monaten Vertragsbindung entscheiden. Das kann beispielsweise der Tarif Call XS mit Handy für monatlich 14,95 € exklusive Einrichtungsgebühr sein. Aber auch für einen anderen der Call, Call & Surf Mobil- oder Complete Mobil-Tarife einschließlich der Friends-Varianten können sich Neukunden in Verbindung mit der Aktion entscheiden. Die Preisaktion gilt jedoch nicht für Vertragsverlängerungen, nicht für Prepaidtarife oder andere Sondertarife.

Weitere Informationen

T-Mobile Shop
Handyverkauf – das alte Mobiltelefon versilbern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × drei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mobilfunk Netzausbau – „Graue Flecken“ durch Kooperation schließen

Mobilfunk Netzausbau

„Graue Flecken“ durch Kooperation schließen

In Zukunft wollen die drei Netzbetreiber in Deutschland kooperieren, um eine bessere Versorgung mit mobilem Breitband zu erreichen. In Gebieten, in denen ein Anbieter über kein Netz verfügt, dürfen Kunden künftig das Netz der anderen Anbieter mitnutzen. […]

Signal-Messenger – WhatsApp-Alternative knackt 50 Millionen-User-Marke

Signal-Messenger

WhatsApp-Alternative knackt 50 Millionen-User-Marke

Immer mehr Personen greifen auf die sichere WhatsApp-Alternative Signal zurück. Nun wurde im Google-Play-Store die 50 Millionen-Nutzer-Marke geknackt. Die zunehmende Beliebtheit des Dienstes könnte unter anderem mit den geplanten neuen Datenschutzrichtlinien von WhatsApp in Zusammenhang stehen. […]

Deutscher Bundestag

E-Commerce

Neue Gesetze zur Stärkung des Verbraucherschutzes

Das Bundeskabinett hat einen neuen Gesetzentwurf beschlossen, der die Verbraucherrechte stärken soll. Beispielsweise müssen Software-Updates künftig über den „maßgeblichen Nutzungszeitraum“ bereitgestellt werden. Darüber hinaus sollen Unternehmen zu einer „wesentlichen Hinweispflicht“ verpflichtet werden. […]