Branchenverband Bitkom – Voraussichtlich 23 Millionen verkaufte Smartphones in diesem Jahr

Die meisten in Deutschland verkauften Mobiltelefone sind Smartphones.

Im laufenden Jahr wird ein neuer Absatzrekord mit Smartphones erzielt, prognostiziert der Branchenverband Bitkom. Er zitiert das Marktforschungsinstitut EITO (European Information Technology Observatory), das Untersuchungsdaten zu den weltweiten IT-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik-Märkten liefert. In diesem Jahr werden demnach 23 Millionen Smartphones verkauft, 43 Prozent mehr als im Vorjahr.

In Deutschland werden diesen Prognosen zufolge 70 Prozent aller verkauften Mobiltelefone Smartphones sein. Geht diese Entwicklung weiter, werden die Smartphone herkömmliche Handys verdrängen. In zwei Jahren könnten nur noch zehn Prozent der verkauften Geräte herkömmliche Handys ohne Touchscreen sein.

Neue Generationen immer leistungsfähiger Smartphone sorgen dafür, dass der Strom der Smartphone-Käufer nicht abreißt. Derzeit kostet ein Smartphone deutsche Verbraucher durchschnittlich 342,- €. Wegen des Trends zu hochwertigen Geräten habe sich der Umsatz im Mobiltelefon-Markt innerhalb weniger Jahre verdoppelt, erklärte Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf. 93 Prozent des jährlich 8,5 Milliarden Euro in Deutschland auf dem Mobiltelefonmarkt generierten Umsatzes könnten in diesem Jahr dem Handel mit Smartphones zu verdanken sein, rechnet sein Verband. „Smartphones„, sagte Kempf, „haben sich auf dem Massenmarkt etabliert„.

Weitere Informationen

Smartphone Mobilfunktarife
Smartphone-Betriebssysteme
Mobiles Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]