Branchenverband Bitkom – Voraussichtlich 23 Millionen verkaufte Smartphones in diesem Jahr

smartphone

Im laufenden Jahr wird ein neuer Absatzrekord mit Smartphones erzielt, prognostiziert der Branchenverband Bitkom. Er zitiert das Marktforschungsinstitut EITO (European Information Technology Observatory), das Untersuchungsdaten zu den weltweiten IT-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik-Märkten liefert. In diesem Jahr werden demnach 23 Millionen Smartphones verkauft, 43 Prozent mehr als im Vorjahr.

In Deutschland werden diesen Prognosen zufolge 70 Prozent aller verkauften Mobiltelefone Smartphones sein. Geht diese Entwicklung weiter, werden die Smartphone herkömmliche Handys verdrängen. In zwei Jahren könnten nur noch zehn Prozent der verkauften Geräte herkömmliche Handys ohne Touchscreen sein.

Neue Generationen immer leistungsfähiger Smartphone sorgen dafür, dass der Strom der Smartphone-Käufer nicht abreißt. Derzeit kostet ein Smartphone deutsche Verbraucher durchschnittlich 342,- €. Wegen des Trends zu hochwertigen Geräten habe sich der Umsatz im Mobiltelefon-Markt innerhalb weniger Jahre verdoppelt, erklärte Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf. 93 Prozent des jährlich 8,5 Milliarden Euro in Deutschland auf dem Mobiltelefonmarkt generierten Umsatzes könnten in diesem Jahr dem Handel mit Smartphones zu verdanken sein, rechnet sein Verband. „Smartphones„, sagte Kempf, „haben sich auf dem Massenmarkt etabliert„.

Weitere Informationen

Smartphone Mobilfunktarife
Smartphone-Betriebssysteme
Mobiles Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]