VLC media player – Bürger-CERT empfiehlt zeitnahe Update-Installation

Buerger-CERT raet zu Update des VLC media player

Der freie und quelloffene Multimediaplayer VLC ist eine Anwendung zum Abspielen von Audio- und Videodateien, DVDs, Audio-CDs, VCD, Webcams und Streams. Er ist für zahlreiche Plattformen verfügbar, dazu zählen Windows, Linux, Mac OS X und Android, und er unterstützt viele Codecs. Unter anderem aufgrund seiner Vielseitigkeit ist er bei zahlreichen Anwendern beliebt. Mit der kürzlich erschienen Version 2.0.5 schlossen die Entwickler, das VideoLAN-Team, auch eine Sicherheitslücke, die von dem Bürger-CERT als sehr bedenklich eingestuft wurde. Über die Schwachstelle können Angreifer Schadcodes mit den Nutzerrechten des Anwenders ausführen. Das Einschleusen der Schadcodes ist recht simpel über manipulierte Emails, Webseiten oder Mediendatei möglich.

Bürger-CERT, ein Projekt des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), empfiehlt den Nutzern des VLC media player, zeitnah das neuste Update zu installieren, falls dies noch nicht geschehen ist. Die Software liegt als Version 2.0.5 für die betroffenen Betriebssysteme Windows, Linux und Mac OS auf der Internetseite des VLC media player zum Download bereit.

Weitere Informationen
Sicherheit im Internet
Gratis Antivirus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Neuer Service – Telekom vermietet WLAN-Techniker zum Flatrate-Preis

Neuer Service

Telekom vermietet WLAN-Techniker zum Flatrate-Preis

Die Deutsche Telekom bietet einen Digital Home Service an, der sich an Kunden aller Provider richtet und ein Rundum-sorglos-Paket für das eigene Heimnetzwerk bietet. Im Service inbegriffen sind sowohl telefonische Beratungen, sichere Fernzugriffe sowie Vor-Ort-Termine. […]