crash Flat M mit Handy-Internet-Flat – Aktionstarif wieder für unter 5 Euro erhältlich

crash

Auf der Vertriebsplattform der mobilcom-debitel GmbH verkauft das Unternehmen unter der Marke „crash„ Telekommunikationsangebot, die zeitlich und mengenmäßig begrenzt sind. Der neue crash-Tarif ist zugleich einer, über das wir bereits vor einigen Monaten berichtet haben. Er war im November des letzten Jahres schon einmal zu den selben Konditionen erhältlich. (telespiegel-News vom 20.11.2012) Interessenten, die das Angebot damals verpasst haben, haben nun noch eine Chance, die günstige Dreifach-Flatrate für das Smartphone zu buchen.

Die „Flat M mit Handy-Internet-Flat“ beinhaltet eine Telefonie-Flatrate in das deutsche Festnetz und eine in das deutsche o2-Mobilfunknetz. Außerdem ist eine Datenflatrate für aus mobile Internet inklusive, deren Übertragungsgeschwindigkeit erst ab 300 MB je Abrechnungszeitraum gedrosselt wird. Zusätzlich bekommen Kunden eine Festnetznummer zugeteilt, unter der sie in ihrer Homezone ebenfalls erreichbar sind. Für nationale Telefonate, die nicht von den Flatrates abgedeckt sind, fallen 39 Cent pro Minute, für nationale SMS 19 Cent je Stück an.

Das Angebot wird in dem Mobilfunknetz von o2 abgewickelt. Es kostet monatlich 24,95 €, doch dieser Preis ist in den ersten 24 Monaten um monatlich 20,- € auf 4,95 € reduziert. Das entspricht der Mindestvertragslaufzeit. Wird der Vertrag mindestens drei Monate vor dessen Ablauf gekündigt, verlängert er sich danach nicht automatisch. Auch die Einrichtungsgebühr können sich Neukunden sparen. Bei einer Onlinebestellung wird der Anschlusspreis in Höhe von 29,90 € erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung von der aktivierten SIM-Karte eine SMS an 22240 mit dem Text „AG Online„ sendet. Das Angebot ist noch etwa 12 Tage lang erhältlich. Bei Redaktionsschluss waren noch etwa 500 Verträge verfügbar. Bei einem Wechsel zu crash können Mobilfunkkunden ihre bisherige Rufnummer mitbringen.

Weitere Informationen

Smartphonetarif Ratgeber
Smartphonetarif Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 + zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Falsche Microsoft-Anrufe – die Vorgehensweise der Betrüger

Falsche Microsoft-Anrufe

Die Vorgehensweise der Betrüger

Die Betrugsmasche ist bereits seit vielen Jahren bekannt: angebliche Microsoft-Mitarbeiter rufen arglose Bürger an und geben an, dass sich ein Virus auf dem Computer befindet oder dieser gehackt wurde. Die Betroffenen werden dazu aufgefordert einen kostenpflichtigen Wartungsvertrag einzugehen. […]