Telefonanschluss auf IP-Basis – Vorteile und Nachteile des modernen Anschlusses

Analog, ISDN und IP-Telefonanschluss

Beinahe ohne dass sie es bemerkten, wurden die Telefonanschlüsse vieler Telefon-Neukunden auf den IP-basierten Anschluss umgestellt. Die Telekom informierte kürzlich auch zahlreiche ihrer Bestandskunden, dass Altverträge gekündigt werden und die Umstellung auf einen IP-Anschluss empfohlen wird. Bis zum Jahr 2016 möchte die Telekom die Ära der analogen und ISDN-Anschlüsse beendet haben. Viele andere Anbieter stellen ihren Telefon-Kunden schon längst nur einen solchen Telefonanschluss zur Verfügung. Ob der Kunde einen herkömmlichen Analog- bzw ISDN-Anschluss nutzt oder einen IP-Anschluss verwendet, ist für ihn jedoch nur in Einzelfällen relevant. Die Sprache wird bei einem IP-Telefonanschluss nicht mehr getrennt von der Internetleitung über einen gesonderten Kanal gesendet. Sie wird in kleine Datenpakete verpackt über die DSL-Leitung übertragen. Die Vorteile eines IP-basierten Telefonanschlusses liegen auf der Hand. Dadurch ist eine bessere Sprachqualität möglich und es können dem Kunden ohne viel Aufwand vorteilhafte Funktionen angeboten werden. Aber der IP-basierte Telefonanschluss hat nicht nur Vorteile für den Kunden. Bestimmte Dienste können an einem auf dem IP-Protokoll basierenden Telefonanschluss nicht ohne weiteres genutzt werden. Auch bedeutet ein Internetausfall zugleich einen Ausfall des Telefonanschlusses.

Welche Unterschiede es zwischen dem herkömmlichen und dem IP-Telefonanschluss gibt, können Interessierte in dem neuen telespiegel Ratgeber „Unterschied zwischen analogem, ISDN- und IP-Anschluss„ nachlesen.

Weitere Informationen

Internettelefonie Tarife Vergleich
Call-by-Call am IP-Telefonanschluss der Telekom

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neun + 17 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Microsoft Store offener - Mit Windows 11 startet Software-Offensive

Microsoft Store offener

Mit Windows 11 startet Software-Offensive

Schon länger war eine Erweiterung des Angebotes im Microsoft Store im Gespräch. Pünktlich zum Start von Windows 11 im Oktober 2021 hat Microsoft nun reagiert und kündigte an, den Store künftig offener und damit vielfältiger zu gestalten. […]

„Roam like at Home“ – EU-Parlament verlängert bestehende Regelung

„Roam like at Home“

EU-Parlament verlängert bestehende Regelung

Das EU-Parlament hat beschlossen, die bestehenden EU-Roaming-Regeln um zehn Jahre zu verlängern. Zudem wurden neue Regelungen beschlossen, die beispielsweise das Telefonieren im Festnetz oder den Zugang zu Notdiensten innerhalb der Europäischen Union betreffen. […]