Shylock – Banking-Trojaner verbreitet sich jetzt auch über Skype

Banking-Tojaner Shylock verbreitet sich jetzt auch ueber Skype

Der Internetbanking-Trojaner Shylock ist Sicherheitsexperten bereits seit dem Jahr 2011 bekannt. Er hat sich seitdem vor allem in Europa verbreitet, insbesondere in England. Shylock richtet auf den infizierten Computern eine Hintertür (Backdoor) ein. Dann stiehlt er Daten von dessen Nutzer, hauptsächlich interessieren ihn die Zugangsdaten von Onlinebanking-Kunden.

Der Trojaner wurde bereits mehrfach weiterentwickelt und ergänzt. In der neusten Version enthält er unter anderem ein Modul namens „msg.gsm“. Das Plugin verschickt den Trojaner über die Chatfunktion der VoIP-Software Skype, der dann versucht, sich auf dem Computer zu installieren. Warnmeldungen der VoIP-Software werden unterdrückt und die Spuren des Datentransfers verwischt. Das berichtet die dänische IT-Sicherheitsfirma CSIS.

Shylock sei einer der derzeit am weitesten entwickelten Homebanking-Trojaner. Die neuste Variante stammt vom 16. Januar und enthält noch einige andere neue Funktionen. Das zur Verbreitung über Skype hinzu gefügte Modul „msg.gsm“ wird noch nicht von allen Antivirusprogrammen erkannt.

Weitere Informationen

Sicher im Internet
Antivirus-Programm dauerhaft kostenlos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Glasfaseranschlüsse – BNetzA veröffentlicht Leerrohrentgelte-Entwurf

Glasfaseranschlüsse

BNetzA veröffentlicht Leerrohrentgelte-Entwurf

Die Telekom muss Wettbewerbern den Zugang zu sogenannten Leerrohren ermöglichen, um zusätzliche Bauarbeiten zu vermeiden. Wie viel das Unternehmen für die Nutzung durch die Konkurrenz erhält, steht bislang noch nicht fest. Jetzt hat die zuständige Behörde einen Kompromiss vorgeschlagen. […]

Adaptive Timeout-Funktion – längere Akkulaufzeit bei Android 15

Adaptive Timeout-Funktion

Längere Akkulaufzeit bei Android 15

Ein neues Feature, das mit Android 15 kommen soll, könnte die Akkulaufzeit von Android-Geräten erheblich verlängern. Entdeckt wurden Hinweise auf „adaptive Timeout“ auf der zweiten Developer Preview. Das neue Betriebssystem soll bereits in einigen Monaten erscheinen. […]

Spielspaß oder Suchtrisiko? – das steckt hinter sogenannten Lootboxen

Spielspaß oder Suchtrisiko?

Das steckt hinter sogenannten Lootboxen

Als Lootboxen bezeichnete virtuelle Überraschungskisten erfreuen sich bei vielen Gamern großer Beliebtheit. Es gibt jedoch auch kritische Stimmen, die darin eine ähnliche Suchtproblematik wie bei Online-Glücksspiel sehen. Noch sind die Boxen hierzulande legal. Andere Länder haben bereits reagiert. […]

Mehr als 300.000 Gbit/s – neuer Geschwindigkeitsrekord im Glasfasernetz

Mehr als 300.000 Gbit/s

Neuer Geschwindigkeitsrekord im Glasfasernetz

Einem internationalen Team gelang ein neuer Rekord bei der Übertragungsgeschwindigkeit im Glasfasernetz. Sie erreichten die 4,5-Millionenfache Geschwindigkeit der durchschnittlichen Breitbandverbindungen in Haushalten. Für Endnutzer könnte das künftig zu erheblichen Verbesserungen führen. […]