Verimi startet – nur ein Passwort für alles

Verimi startet

nur ein Passwort für „alles“

Heute ist Verimi gestartet. Der Dienst ist ein Open-Auth-Provider, der seinen Nutzern mit einem einzigen Passwort Zugang zu allen angeschlossenen Webseiten bietet. Verimi soll zukünftig auf Behörden ausgeweitet werden und bietet anders als Systeme wie Facebook und Google europäische Datensicherheit und ein Plus an Kontrolle. […]

SS7-Hack - Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

SS7-Hack

Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

Der SS7-Hack im Mobilfunknetz ist seit mehreren Jahren bekannt, ohne geschlossen zu werden. Nun ist es Kriminellen gelungen, per Phishing Bankzugangsdaten von O2-Kunden abzugreifen. Dann leiteten sie per SS7-Hack die Rufnummer der Kunden um und konnten so die erforderlichen TAN empfangen. Ergebnis: Die Konten sind leer. […]

Online-Banking - Kriminelle hacken mobile TAN im Telekomnetz

Online-Banking

Kriminelle hacken mobile TAN im Telekomnetz

Kriminelle hacken einen Computer, spähen Zugangsdaten zum Online-Banking aus und besorgen sich dann eine Ersatz-SIM bei der Telekom. Am Ende steht ein mTAN-Betrug in mehreren Dutzend Fällen, der sich auf einen Schaden von einer Million Euro beläuft. Telekom-Mobilfunkkunden sollten unbedingt ihre Überweisungsdaten prüfen. […]

Bezahlsystem Barzahlen fuer Einkauf in Onlineshops

Bezahldienst Barzahlen

Online shoppen und offline zahlen

Der Bezahldienst Barzahlen bietet die Möglichkeit, in teilnehmenden Onlineshops Ware zu kaufen und diese bar in einem Ladengeschäft zu bezahlen. Das junge Unternehmen Zerebro Internet GmbH startete den Dienst kürzlich deutschlandweit. […]

Smartphone-Trojaner ZitMo greift mTAN von Online-Banking-Kunden ab

Smartphone-Trojaner stiehlt mTAN

Betrugswelle verursachte Millionenschaden

Durch eine Betrugswelle mit einem Trojaner für Smartphones, der mTAN von Onlinebanking-Kunden stiehlt, entstand ein Schaden in Millionenhöhe. Ein Trojaner auf dem Computer der Opfer lockt die, eine Schadsoftware auf ihrem Smartphone zu installieren. Die App leitet eingehende Nachrichten mit mTAN an die Cyberkriminellen weiter. […]

Unsichtbare Angriffe auf Onlinebanking-Kunden

Spurlos leergeräumt

Gefahr für Onlinebanking-Kunden trotz aktuellen TAN-Verfahren

Die Sicherheitsexperten haben eine neue Angriffsmethode gegen Onlinebanking-Kunden entdeckt, mit der sogar fortschrittliche Authentifizierungsmethoden wie die smsTAN ausgehebelt werden können. Die Opfer, einige Nutzer in Deutschland sind ebenfalls betroffen, bemerken die Angriffe nicht, denn die unberechtigten Vorgänge werden verschleiert und bleiben dadurch nahezu unsichtbar. […]

Urteil des BGH zu Pharming im Online-Banking

Urteil des BGH

Haftung des Kreditinstituts für Schaden durch Passwort-Klau

Im Jahr 2008 wurde ein Bankkunde Opfer einer Pharming-Atacke. Ähnlich wie bei einer Phishing-Atacke wurde er auf eine gefälschte Online-Banking-Internetseite umgeleitet. Dort gab der Kunde gleichzeitig mehrere TANs ein. Wenig später überwiesen Dritte unbefugt Geld von seinem Konto. Der Kunde verlangte von seiner Bank Schadensersatz. Der Bundesgerichtshof entschied in diesem Fall. […]

Urteil zum Phishing bei Onlinebanking

Urteil

Phishing-Opfer hat Rückzahlungsanspruch gegen Bank

Der Computer eines Bankkunden war mit dem Trojaner SpyEye infiziert. Dadurch wurde er von dem Onlinebanking aus auf eine Phishing-Webseite umgeleitet. Dort wurde er aufgefordert, 100 TAN-Nummern einzugeben. Der Kunde folgte der Aufforderung. Einige Tage später waren 6.000 Euro von seinem Konto abgebucht. Der Kunde verklagte die Bank auf Rückzahlung des Geldes. […]

Urteil - Keine Haftung für Überweisungen aus Phishing-Atacke

Urteil

Keine Haftung für Überweisungen aus Phishing-Atacke

Ein Rentner schloss einen Arbeitsvertrag mit einer ausländischen Firma. Seine Aufgabe war es, Geld, das auf sein von ihm zur Verfügung gestelltes Bankkonto einging, in eine elektronische Währung umzuwandeln. Ein Kreditinstitut, deren Kundin rund 9000 Euro durch eine Phishing-Atacke entwendet und auf das Konto des Rentners überwiesen war, verlangte von ihm die Erstattung des Betrages. […]

Trojaner OddJob fährt beim Onlinebanking mit

OddJob

Neuer raffinierter Trojaner schleicht sich in Onlinebanking-Sitzungen

Ein neuartiger, raffinierter Typ Trojaner ist eine Gefahr für Kunden des Onlinebanking. Die Schadsoftware fährt auf der Sitzung des ahnungslosen Bankkunden mit und verhindert auch dessen Ausloggen. Er benötigt keine Zugangsdaten seines Opfers. Weil sich der Trojaner nicht auf dem Computer seines Opfers installiert, sondern sich bei jeder neuen Sitzung aus dem Internet lädt, kann er Virenschutzprogramme umgehen. […]

Trojaner manipuliert Onlinebanking-Überweisungen

Cyberkriminalität

Internationale Onlinebanking-Hacker-Bande gesprengt

Das Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen melden einen Fahndungserfolg besonderer Grössenordnung. Mit einem der umfangreichsten Ermittlungsverfahren gegen Verbreiter von Schadsoftware und Online-Betrüger, das es bislang in Deutschland gegeben hat, wurde eine internationale Bande von Hackern zerschlagen, die es auf Onlinebanking-Kunden abgesehen hatte. […]

Onlinebanking - Trojaner

Onlinebanking

Trojaner URLzone späht Daten aus und überweist Geld

Die Experten des Sicherheitsunternehmens Finjan berichten von einem neuen Trojaner, der nicht nur sensible Daten ausspäht und Screenshots von Login-Seiten macht. Das ausgeklügelte Schadprogramm tätigt auch selbstständig Online-Überweisungen. Laut Finjan ist es darauf spezialisiert, deutsche […]

Einfach per Giropay bezahlen - Ein neues Bezahlsystem für Online-Banking-Kunden

Einfach per Giropay bezahlen

Ein neues Bezahlsystem für Online-Banking-Kunden

Der Handel mit Waren in dem Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ein einheitliches Bezahlsystem mit breiter Akzeptanz gibt es hingegen noch nicht. Die Postbank, die Sparkassen und die Genossenschaftsbanken haben nun Giropay in das Leben gerufen, das unkompliziert und sicher sein soll. […]

Hacker-Angriffe auf Bankkunden - Spionage-Programme spähen Daten aus

Hacker-Angriffe auf Bankkunden

Spionage-Programme spähen Daten aus

Gegen die in den letzten Wochen bekannt gewordenen Phishing-Attacken ist diese Methode, Bankkunden um ihr Geld zu erleichtern, harmlos. Die Stiftung Warentest berichtet über Hacker-Attacken, mit denen versucht wird, Zugangsdaten und Transaktionsnummern von Kunden des […]

Weitere Informationen