Ohne Antivirenprogramm – Polizei fand 3800 Viren und Trojaner auf einem Computer

Virus

Eines der ersten Programme, die auf einen eben in Betrieb genommenen PC installiert werden sollte, ist ein Virenschutzprogramm. Ohne die Antiviren-Software stünde der Computer schutzlos den zahlreichen Gefahren gegenüber, die in dem Internet lauern. Es wäre lediglich eine Frage der Zeit, bis der Computer mit Computerschädlingen verseucht wäre. Diese Schadsoftware ist nicht nur eine Gefahr für die Stabilität des Systems, sondern auch für die Daten des Nutzers. Wie wichtig ein solcher, möglichst umfangreicher Schutz ist, führt ein Fall vor Augen, über den die Polizeiinspektion Rotenburg berichtet. Eine 32-jährige Frau aus Rotenburg (Wümme) besuchte die Onlinebanking-Internetseite ihres Kreditinstituts. Während der Sitzung öffnete sich ein PopUp-Fenster, in dem die Eingabe von 100 TANs gefordert wurde. Die Frau hielt die Abfrage ihrer Transaktionsnummern für eine Aktion ihrer Bank und gab die geforderten 100 TAN-Nummern ein.

Dass es sich um einen erfolgreichen Phishing-Versuch gehandelt hatte, stellte die Frau einige Tage später fest. Man hatte von ihrem Konto 650,- € auf ein anderes Konto überwiesen. Am folgenden Tag kontaktierte die Frau die Polizei und erstattete Anzeige. Die Beamten kamen auf die Spur der Tatverdächtigen aus dem Raum Hessen. Außerdem entdeckten sie auf dem PC der Frau rund 3800 Viren und Trojaner. Auf dem Computer war keine Antivirensoftware installiert worden.

Weitere Informationen

Sicherheit im Internet
Kostenloser Antivirenschutz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Apple-Neuheiten - Apple Watch Series 6, iPad Air und Co. vorgestellt

Apple-Neuheiten

Apple Watch Series 6, iPad Air und Co. vorgestellt

Am Dienstagabend stellte Apple-Chef Tim Cook die neusten Geräte des US-amerikanischen Unternehmens vor. Dazu zählen insbesondere die Apple Watch Series 6 sowie das iPad Air. Wann genau das iPhone 12 vorgestellt wird, ist noch nicht bekannt – es dürfte allerdings nicht mehr lange dauern. […]

Cyberkriminalität – Die Gefahr im Netz wird von vielen unterschätzt

Cyberkriminalität

Die Gefahr im Netz wird von vielen unterschätzt

Eine Umfrage von Kaspersky hat ergeben, dass von vielen Internetnutzern die Gefahr unterschätzt wird, die dort lauert. Viele sehen sich selbst nicht als attraktives Ziel für Cyberkriminelle. Dabei wird insbesondere im Unterhaltungsbereich das Risiko eines kriminellen Angriffs unterschätzt. […]

Verbraucherschutz – Sonderkündigungsrecht bei geringer Preiserhöhung

Verbraucherschutz

Sonderkündigungsrecht bei geringer Preiserhöhung

Auch bei einer geringen Preiserhöhung müssen Anbieter von TV, Internet und Telefon, ihren Kunden ein Sonderkündigungsrecht einräumen. Dies wurde bereits vom OLG Frankfurt am Main entschieden. Ein Vergleich zwischen der Verbraucherzentrale Brandenburg und der Tele Columbus bestärkt nun dieses Recht. […]

Strom- und Gasversorger – Wechselkunden könnten es bald schwer haben

Strom- und Gasversorger

Wechselkunden könnten es bald schwer haben

Laut Recherche des NDR und der Süddeutschen Zeitung haben die Schufa und die Wirtschaftsauskunftei CRIF Bürgel Datenbanken entwickelt, in welchen branchenweit Vertragsdaten der Kunden gespeichert werden sollen. Eine Diskriminierung wechselfreudiger Kunden wird befürchtet. […]