Altersverifikation im Internet – Mit giropay-ID die Volljährigkeit nachweisen

Mit giropay-ID die Volljährigkeit nachweisen

Viele Bereiche des täglichen Lebens wurden in das Internet verlagert. Dazu zählt auch das Einkaufen und die Nutzung von Dienstleistungen. Manche Dinge nur nach einem vorherigen Altersnachweis erhältlich und häufig sollen sie auch gleich online bezahlt werden. Das Online-Bezahlverfahren giropay ermöglicht nun beides, die Altersverifikation und die Bezahlung, optional in einem Schritt. giropay wird von über 1.500 Banken und Sparkassen angeboten und verwendet die Sicherheitsstandards des Online-Bankings. Der Kunde wird auf das Onlinebanking-Portal seines Kreditinstituts weitergeleitet und gibt dort seine PIN und eine TAN ein.

Die Bezahlung erfolgt direkt von dem Girokonto des Kunden. Wird das am 08. Januar gestartete Online-Altersverifikationssystem giropay-ID verwendet, kann der Kunde dem Onlineshop nach dem Login in das Onlinebanking-Portal seiner Bank durch die Eingabe einer TAN seine Volljährigkeit nachweisen lassen. Optional kann im selben Schritt eine Bezahlung der Ware erfolgen. Der Altersnachweis mit giropay-ID ist eine für den Nutzer kostenfreie und ohne zusätzliche Anmeldung verwendbare Alternative zu anderen Online-Altersverifikationen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × drei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]