Windows XP – Umstieg nach Ende des Supports

Windows XP - Umstieg nach Ende des Supports

Lange hatte Microsoft diesen Schritt angekündigt: Der Konzern stellte am 08. April 2014 den Support für das Betriebssystem Windows XP ein. An diesem Tag wurde das letzte Sicherheitsupdate veröffentlicht. Da es zukünftig keine Aktualisierungen, und damit auch kein Schließen von Sicherheitslücken geben wird, sollten Nutzer von Windows XP kurzfristig auf ein aktuelles Betriebssystem umsteigen.
Zwar ist es technisch möglich, weiter mit einem alten Betriebssystem zu arbeiten, jedoch ist die Internetnutzung damit gefährlich. Hacker, Viren und Trojaner finden auf älteren Systemen sehr leicht Schlupflöcher und können wichtige Daten stehlen oder sogar die Kontrolle über den gesamten Computer übernehmen.

Es gibt im Wesentlichen zwei Varianten, auf ein anderes System umzusteigen. Zum einen ist für versierte Nutzer Linux eine Alternative. Zum anderen ist ein Update auf Windows 7 oder Windows 8 möglich. Windows 8 hat allerdings eine eigenwillige Optik, die nicht jedem Nutzer liegt. Bei dem Auktionhaus ebay gab es heute das Betriebssystem MS Windows 7 Home Premium bereits für knapp 40,- € inklusive Versandkosten zu kaufen. Egal, wie die Entscheidung ausfällt, sollte der Umstieg nach einer Checkliste in Angriff genommen werden. Denn sonst droht ein Datenverlust.

Zuerst sollte der Nutzer unbedingt eine Sicherung der persönlichen Daten wie E-Mails, Browsereinstellungen, Fotos, Musikstücke, Textdokumente usw. machen. Dazu sollte eine externe Festplatte genutzt werden. Anschließend sollte das System von überflüssiger, selbst installierter Software bereinigt werden, die nicht genutzt wird. Es lohnt sich außerdem, die Kompatibilität von benötigten Programmen mit dem neuen Betriebssystem zu überprüfen. Windows stellt für das dann folgende Upgrade auf Windows 7 oder Windows 8 einen Easy-Transfer bzw. einen Upgrade-Assistenten zur Verfügung, der durch die Installation führt. Zusätzlich sollte der Nutzer anschließend Programme wie Flash, Java und seinen Virenscanner auf den aktuellen Stand bringen sowie die Systemupdates automatisch einlesen lassen.

Mehr Informationen

Microsoft Onlineshop
Sicherheit im Internet
Gratis Antivirus Programme im Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]