Top-Deal – Kunden erhalten bei Vodafone 60 GB Datenvolumen kostenlos

Top-Deal – Kunden erhalten bei Vodafone 60 GB Datenvolumen kostenlos
Bildquelle: © Vodafone

Aktuell können Kunden bei Vodafone einen vollwertigen Tarif mit 5G und monatlich 20 Gigabyte Datenvolumen für beinahe drei Monate völlig kostenfrei und ohne Verpflichtungen nutzen. Denn bei der Buchung des Prepaid-Tarifs CallYa Digital gibt es bis zum 27. März dieses Jahres ein Bonusguthaben von 60 Euro.

Was bietet die laufende Aktion?

Der Prepaid-Tarif bietet Flexibilität, da es keine Vertragsbindung gibt. Für 20 Euro alle vier Wochen erhalten Kunden 20 GB Datenvolumen im LTE Max und 5G-Netz von Vodafone. Dank des aktuellen Bonusguthabens von 60 Euro können Online-Neukunden den Tarif für fast drei Monate nutzen, ohne dass hierfür Kosten anfallen. Das Guthaben wird durch die Eingabe des Codes „BONUS60“ aktiviert und anschließend auf dem Prepaid-Konto bereitgestellt. Pro Kunde sind im Rahmen der laufenden Aktion zwei Bestellungen möglich. Da die SIM-Karte, ab sofort auch als eSIM erhältlich, ebenfalls kostenfrei bestellt werden kann und auch keinerlei Anschlussgebühren anfallen, ist das Angebot völlig kostenfrei. Allerdings muss der CallYa Digital-Tarif gekündigt werden – die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Im Prepaid-Tarif ist eine Telefon- und SMS-Flatrate in allen deutschen Netzen sowie EU-Roaming. So fallen auch für die Nutzung des CallYa Digitals innerhalb der Europäischen Union keine Mehrkosten an. Wem die 20 Gigabyte Datenvolumen für 4 Wochen nicht ausreichen, kann zusätzliches Datenvolumen buchen. Online-Neukunden, die ihre Rufnummer mitnehmen, erhalten neben dem Bonusguthaben von 60 Euro zusätzlich ein Startguthaben von 10 Euro.

Zum Angebot auf vodafone.de

Der CallYa Digital Prepaid-Tarif im Überblick:

  • 20 GB Datenvolumen alle 4 Wochen
  • Bis zu 300 Mbit pro Sekunde
  • Telefon- und SMS-Flatrate in allen deutschen Netzen
  • Surfen im LTE-Max- und 5G-Netz
  • EU-Roaming
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Anschlussgebühren
  • Laufzeit: 4 Wochen
  • 10 Euro Startguthaben bei Rufnummernmitnahme

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Achtung, Betrug – so können KI-Fake-Anrufe enttarnt werden

Achtung, Betrug

So können KI-Fake-Anrufe enttarnt werden

Betrügerische Anrufe und Nachrichten sind aufgrund des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz immer schwieriger zu erkennen. Um sich dennoch vor den betrügerischen Absichten zu schützen, hilft eine Frage, die bei einem vermeintlichen Hilfeanruf gestellt werden kann. […]

Unzulässige Internet-Sportwetten – Spieler können Einsatz zurückfordern

Unzulässige Internet-Sportwetten

Spieler können Einsatz zurückfordern

Spieler können ihre im Internet verlorenen Wetteinsätze von ausländischen Anbietern zurückfordern. Nämlich dann, wenn der Anbieter der Online-Sportwetten zu diesem Zeitpunkt keine gültige Lizenz für Deutschland hatte. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden. […]

Glasfaseranschlüsse – BNetzA veröffentlicht Leerrohrentgelte-Entwurf

Glasfaseranschlüsse

BNetzA veröffentlicht Leerrohrentgelte-Entwurf

Die Telekom muss Wettbewerbern den Zugang zu sogenannten Leerrohren ermöglichen, um zusätzliche Bauarbeiten zu vermeiden. Wie viel das Unternehmen für die Nutzung durch die Konkurrenz erhält, steht bislang noch nicht fest. Jetzt hat die zuständige Behörde einen Kompromiss vorgeschlagen. […]

Adaptive Timeout-Funktion – längere Akkulaufzeit bei Android 15

Adaptive Timeout-Funktion

Längere Akkulaufzeit bei Android 15

Ein neues Feature, das mit Android 15 kommen soll, könnte die Akkulaufzeit von Android-Geräten erheblich verlängern. Entdeckt wurden Hinweise auf „adaptive Timeout“ auf der zweiten Developer Preview. Das neue Betriebssystem soll bereits in einigen Monaten erscheinen. […]