Neues von Symantec – Sicherheitssoftware für Nokia 9500 Communicator und Nokia 9300 Smartphone

symantec

Für die Besitzer von Mobiltelefonen der alten Generation ist ein Handyvirus kein Thema. Doch auf den moderneren Geräten, die eine Installation von Programmen zulassen, können sich auch Viren und Würmer einnisten. Smartphones ermöglichen den Zugriff auf das Internet, eMail-Zugang, Dateidownload sowie den externen Zugriff. Deshalb haben sie ein vergleichbares Risiko, von einem Schädling befallen zu werden, wie ein PC mit Internetanbindung. Der Hersteller von Sicherheitslösungen Symantec, der vor allem durch sein Produkt Norton bekannt ist, bietet jetzt eine Sicherheitssoftware für die Nokia-Modelle der Reihe Nokia 9500 Communicator und Nokia 9300 Smartphone.

Die Sicherheitssoftware Symantec Client Security umfasst nach Angaben des Herstellers eine Virenschutz- und Firewalltechnologie, die auf dem Symbian Betriebssystem basierende Mobiltelefone von Nokia vor Viren, Würmern und anderen Bedrohungen aus dem Internet schützen soll. Für 44,95 € kann die Software von der Symantec-Internetseite heruntergeladen werden. In dem Preis sind Live-Updates über eine Dauer von zwei Jahren enthalten. Unternehmen bietet Symantec andere Konditionen und Beschaffungsmöglichkeiten. Auf den Speicherkarten der Nokia 9500 Communicator und Nokia 9300 Smartphone, die nun im Handel erhältlich sind, befindet sich eine 30-Tage-Testversion der Sicherheitssoftware Symantec Client Security, teilte der Hersteller Symantec mit.

Weitere Informationen

Antivirus-Programm – gratis
Virus, Wurm und Trojanisches Pferd

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vier × 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten