Der finnische Telekommunikationsunternehmen Nokia war um die Jahrtausendwende der weltweit führende Hersteller von Handys. Die Mobiltelefone von Nokia verloren allerdings an Bedeutung als die Smartphones den Markt eroberten, denn Nokia verpasste diesen Trend. Schließlich verkaufte Nokia die Mobilfunksparte für umgerechnet 5,4 Milliarden Euro an Microsoft. Die Marke Nokia kehrte im Jahr 2016 auf den Mobilfunkmarkt zurück.

Mobile World Congress – Smartphone-Markt gesättigt

Mobile World Congress

Smartphone-Markt gesättigt

Die neuen Premiummodelle der Smartphone-Hersteller Samsung und Huawei durchbrechen die preisliche Schallmauer von 2.000 Euro. Doch es gibt auch Hersteller, die ausreichend Technik für unter 200 Euro anbieten, wie der französische Hersteller Archos mit seinem neuen Modell Oxygen 68XL beweist. […]

Nokia 8.1

Nokia 8.1

großes Handy mit starker Leistung

HMD möchte Nokia wieder zu einer Top-Marke machen. Im Januar erscheint das neue Nokia 8.1 als Spitzenhandy der oberen Mittelklasse. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Insbesondere die Kamera des Phablets überzeugt. Aber auch die anderen Komponenten sind sinnvoll aufeinander abgestimmt und leistungsstark. […]

Nokia 8 - neues Premium-Smartphone der Kultmarke

Nokia 8

neues Premium-Smartphone der Kultmarke

Im September 2017 kommt das Premium-Smartphone Nokia 8 für rund 599 Euro in den Handel. Starke Ausstattung: In Kooperation mit Zeiss bietet Nokia mit dem Gerät Bothie-Funktionalität (Dual-Sight-Videos) sowie u. a. 360-Grad-Raumklang, eine starke Technik, ein schlankes Betriebssystem, edles Design und eine Dual-SIM-Funktion. […]

nokia150

Nokia 150

neue finnische Feature-Phones angekündigt

Nachdem Nokia die Markenrechte für die Handysparte zurückbekommen hat, stehen 2017 neue Geräte ins Haus. Es soll mehrere Smartphones und Feature-Phones geben. Den Anfang macht das Nokia 150, das es zusätzlich als Dual-SIM-Handy geben wird. Besonders besticht das 150 durch einen leistungsstarken Akku. […]

Nokia - das Urgestein kehrt überraschend zurück

Nokia

das Urgestein kehrt überraschend zurück

Nokia kehrt zurück. Das finnische Unternehmen hat seine Marke für Smartphones zurück und soll derzeit zwei neue Geräte entwickeln. Gerüchten zufolge wird wenigstens eins im Premiumbereich anzusiedeln sein. Wenn alles klappt, könnten die neuen Nokia-Smartphones Anfang 2017 in den Handel kommen. […]

Windows Phone - Microsoft gibt Mobilfunksparte (fast) auf

Windows Phone

Microsoft gibt Mobilfunksparte (fast) auf

Microsoft beendet einen teuren Ausflug in die Mobilfunkbranche. Der Konzern steigt nach der Übernahmen von Nokia im Jahr 2014 bis Mitte bereits wieder 2017 aus. 1.850 Arbeitsplätze werden abgebaut. Darunter befinden sich allein 1.350 in Finnland am alten Nokia-Standort. Microsoft will jedoch weiter Handys für Businesskunden anbieten. […]

Kupferkabelbeschleunigung

Kupferkabelbeschleunigung

Nokia schafft im Labortest 11 GBit/s

Die Welt benötigt ein schnelles Internet. Deutschland hinkt hinterher. Der Glasfaserkabelausbau hinkt hinter dem Bedarf zurück. Nokia und Telekom haben jedoch eine alternative Zwischenlösung gefunden, mit der sie über kurze Strecken im Kupferkabelnetz 11 GBit/s erreichen können. Eine echte Lösung ist dies aber nicht. […]

Kartendienst verkauft  - Nokia bekommt für Here 2,8 Mrd. Euro

Kartendienst verkauft

Nokia bekommt für Here 2,8 Mrd. Euro

Der Ausflug als Kartenanbieter ist vorbei. Nokia konzentriert sich auf seine Kernkompetenzen und verkauft den Kartendienst Here für rund 2,8 Mrd. Euro an die deutschen Autokonzerne Audi, BMW und Daimler. Diese benötigen sehr exaktes Kartenmaterial, um selbstfahrende Autos und das autonome Fahren zu entwickeln. […]

Nokia - Microsoft beerdigt die Marke endgültig

Nokia

Microsoft beerdigt die Marke endgültig

Nach Informationen eines Technik-Magazins wird Microsoft zukünftig auf die Marke Nokia verzichten und neue Smartphones unter dem Namen Microsoft Lumia in den Handel bringen. Damit endet die Nokia-Ära bei den Handys endgültig. Parallel wird das Betriebssystem Windows Phone mit dem normalen Windows verschmelzen. […]

Nokia 57x30

Ende einer Ära

aus Nokia wird Microsoft Mobile

Microsoft schließt die Übernahme der Mobilfunksparte von Nokia durch eine Namensänderung des Unternehmens ab. Ab sofort lautet dieser Microsoft Mobile. Ob die Handys, Smartphones und Tablets zukünftig ebenfalls unter diesem Namen vertreiben werden, ist bislang unklar. […]

Mobile World Congress

Neue Entwicklungen

Trends vom Mobile World Congress

Auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona stellen Mobilfunkhersteller die neuesten Trends vor: Smartwatches, leistungsstarke Smartphones und Tablets sowie eine App, die das eigene Zähneputzen verbessert. […]

Bisherige SIM-Karten-Standards werden durch neuen Standard Nano-SIM ergaenzt

Kleinere SIM-Karten

Neuer Standard Nano-SIM beschlossen

Das europäische Standardisierungsgremium ETSI teilte mit, dass ein neuer SIM-Karten-Standard festgelegt wurde. Der Entscheidung war ein monatelanger Streit zwischen diversen Mobilfunkunternehmen vorausgegangen. Durchgesetzt hatte sich der Vorschlag von Apple gegen den von Nokia. Künftig wird also die erheblich kleinere, aber dennoch mit den alten Standards kompatible Nano-SIM als Standard gelten. […]

Nokia stellt Smartphone mit 41 Megapixel-Sensor vor

Nokia 808 PureView

Neues Smartphone mit 41 Megapixel-Sensor

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat der finnische Hersteller Nokia sein neues Smartphone Nokia 808 PureView vorgestellt. Das Mobiltelefon ist mit dem Symbian-Betriebssystem ausgerüstet und verfügt über eine geräteinterne Kamera, die einen 41 Megapixel-Sensor bietet. […]

nokia-lumia-800

Nokia Lumia 800

Erstes Nokia Smartphone mit Windows Phone 7 erhältlich

Seit heute ist das erste Smartphone in Deutschland erhältlich, das aus der Partnerschaft zwischen Nokia und Microsoft entstand. Das Nokia Lumia 800 ist mit dem Betriebssystem Windows Phone 7 ausgestattet und kostet rund 500 Euro. Weitere Nokia Smartphones mit Microsofts mobilem Betriebssystem sollen folgen. […]

Nokia erhält Lizenzgebühren von Apple

Patentstreit beigelegt

Apple zahlt Lizenzgebühren an Nokia

Noch vor einigen Jahren war Nokia unter den Handyherstellern weltweit der unangefochtene Marktführer. Die rasch größer werdenden Marktanteile der Smartphones mit Betriebssystemen von Apple und insbesondere von Google sorgen aber dafür, dass Nokia seine besten […]

Nokia Comes with music wird eingestellt

Gescheitertes Musik-Flatrate-Modell

Nokia Comes with music wird eingestellt

Der Handyhersteller Nokia kündigte an, dass der Dienst Comes with Music (Ovi Music Flat) in Deutschland eingestellt wird. Mangelndes Interesse der Kunden an der Musikflatrate und mangelnde Bereitschaft der Mobilfunknetzbetreiber sei der Grund. Auch für die Musikbranche ist das ein Rückschlag. […]

Nokia - Verkauf der Sparte für Mobilfunk-Modem an Renesas

Nokia

Verkauf der Sparte für Mobilfunk-Modem an Renesas

Das finnische Unternehmen Nokia stellt nicht nur Handys her. Auch in dem Bereich der Netzwerktechnik ist es tätig. Jetzt gab Nokia bekannt, im Rahmen einer langfristigen strategischen Partnerschaft seine Sparte für Mobilfunk-Modems an das japanische Unternehmen Renesas Electonics zu verkaufen. […]

Nokia bietet kostenlose Handy-Navigation

Navigation mit dem Handy

Kostenloser Navi-Dienst von Nokia

Zum Leidwesen der Navigationsgeräte-Hersteller bietet neben Google nun auch Nokia kostenlose Navigation mit dem Handy an. Zunächst können zehn Nokia Smartphones nachgerüstet werden. Bald sollen alle neuen Geräte mit Symbian-S60-Betriebssystem über die neue Software verfügen. […]

Elektrischer Schlag möglich - Nokia ruft Ladegeräte zurück

Elektrischer Schlag möglich

Nokia ruft Ladegeräte zurück

Der Handy-Hersteller Nokia ruft zum Austausch bestimmter Ladegeräten auf, bei denen sich die Kunststoffabdeckung lösen kann. Dadurch ist ein Stromschlag möglich. Betroffene Geräte können kostenlos ausgetauscht werden. Ob es sich um ein solches handelt, können Besitzer auf einer Nokia-Webseite prüfen. […]

Heiße Akkus - Nokia warnt vor eigenem Akku vom Typ BL-5C

Heiße Akkus

Nokia warnt vor eigenem Akku vom Typ BL-5C

In rund 50 Handy-Modellen des finnischen Mobiltelefon-Herstellers Nokia befinden sich Akkus vom Typ BL-5C. Über 300 Millionen dieser Akkus wurden laut Nokia weltweit hergestellt. Dabei verlässt sich Nokia auf verschiedene Zulieferer. Unter anderem wurden die […]

Nokia Handy Software - Firmware-Update selber erledigen

Nokia Handy Software

Firmware-Update selber erledigen

Wenn das Handy Fehlfunktionen aufweist oder die Software-Version veraltet ist, kann ein Firmware-Update helfen. Die Hersteller-Software (Firmware) wird dabei gegen eine neuere Version ausgetauscht bzw. sie wird ergänzt. Damit können Fehler beseitigt und neue Funktionen […]

Rechenaufgabe - Handy und Discounttarif im Paket von klarmobil

Rechenaufgabe

Handy und Discounttarif im Paket von klarmobil

Es gibt keinen Grund mehr, in einem teuren Mobilfunk-Vertrag zu bleiben, für den eine hohe Grundgebühr oder vielleicht sogar ein Mindestumsatz anfällt. Die Preise der Mobilfunk-Discounter sind inzwischen so stark gesunken, dass sich ein Blick auf ihre Angebote lohnt. […]

Die Zukunft ist nah - Innovative Services mit T-Mobile und Vodafone

Die Zukunft ist nah

Innovative Services mit T-Mobile und Vodafone

Es ist für so vieles zu verwenden, das Handy. Es kann als Sekretärin fungieren, zum Zeitvertreib beitragen, Musik abspielen, Fotos aufnehmen, als Statussymbol dienen, man kann damit Nachrichten senden und empfangen, und natürlich telefonieren. Wie […]

Hilfe auf Knopfdruck - Nokia lässt sich Handy-Notrufsystem patentieren

Hilfe auf Knopfdruck

Nokia lässt sich Handy-Notrufsystem patentieren

Nokia hat sich ein Notruf-System patentieren lassen, das in Handys integriert werden kann. Bei Aktivierung speichert es Töne und Bilder, die es an eine vorher festgelegte Adresse sendet. Dabei erweckt das Handy entweder den Eindruck, es sei ausgeschaltet, oder es gibt ein lautes Signal von sich. […]

Nokia 770

Das neue Nokia 770 Internet Tablet

Mobil surfen mit und ohne Handy

Ein Mobiltelefon ist es nicht, das neue Nokia 770 Internet Tablet. Doch in Verbindung mit einem Handy macht es auch die Nutzung des Internet über die Mobilfunknetze möglich. Ansonsten kann der Besuch des Internets mit dem mit Linux-Software ausgerüstetem Gerät über WLAN stattfinden. […]

Weitere Informationen