Nostalgie pur – Comeback der Nokia-Klassiker: das neue 8210 4G & 5710 XA

Nostalgie pur – Comeback der Nokia-Klassiker: das neue 8210 4G & 5710 XA
Nokia 8210 4G

23 Jahre nachdem das Handy auf der Pariser Fashion Week vorgestellt wurde, erlebt das Nokia 8210 sein Comeback. Als Neuauflage 8210 4G kehrt der Klassiker unter den Handys zurück und versprüht 90er-Jahre-Vibes. Mit dem neuen Nokia 5710 XA bringt HDM Global zudem ein neues Handy auf den Markt, dass an die erfolgreiche Nokia-XpressMusic-Linie anknüpft.

Was bietet das Nokia 8210 4G?

Die Neuauflage des Geräts ist eine Hommage an den beliebten Klassiker Ende der 90er-Jahre. Das minimalistische Handy kommt mit tollen neuen Features, einer nahtlosen 4G-Konnektivität sowie einem besonders großen Akku daher. Dieser ermöglicht laut Nokia eine Laufzeit von bis zu einer Woche. Der 1 450 mAh-Akku ist austauschbar, wodurch dem aktuellen Trend nach Nachhaltigkeit nachgegangen wird. Zudem finden sich auf dem Nokia 8210 4G beliebte Spielklassiker wie beispielsweise Snake. Weitere neue Features des Handys sind ein integrierter MP3-Player sowie FM-Radio. Fotografiert werden kann mit der 0,3 Megapixel-Rückkamera. Raun Forsyth, Head of Design bei HDM Global äußert sich wie folgt zur Neuauflage:

„Angelehnt an das elegante Nokia 8210, das 1999 auf der Pariser Fashion Week vorgestellt wurde, ist das Nokia 8210 4G eine in die heutige Zeit passende, stilvolle Neuinterpretation. Da Millennials sich dem Minimalismus verschrieben haben und die Generation Z nach nachhaltiger Mode sucht, werden Feature Phones immer beliebter.“

Was bietet das neue 5710 XpressAudio

Auch das 5710 XpressAudio ist eine Neuauflage eines beliebten Nokia-Handys. Das Nokia 5310 wurde 2007 erstmals auf den Markt gebracht und erfreute sich als Sound-Wunder großer Beliebtheit. Die beliebten Vorzüge dieses Klassikers werden nun in dem neuen 5710 XpressAudio aufgegriffen und um neue Features erweitert. Das Handy bietet eine 0,3 Megapixel-Rückkamera mit Blitz, FM-Radio und einen integrierten MP3-Player sowie zwei Lautsprecher für ein tolles Sounderlebnis. Im Lieferumfang sind kabellose, abnehmbare Kopfhörer enthalten, die sowohl im Handy selbst aufbewahrt als auch geladen werden können. Genau wie das 8210 4G, ist auch das 5710 XpressAudio 4G-fähig.

„Perfekt für Musikliebhaber auf der ganzen Welt, die für die tägliche Kommunikation auf ein Mobiltelefon mit modernem 4G Netz setzen“, so Adam Ferguson, Global Head of Proposition bei HDM Global.

Die neuen Nokia-Handys im Überblick

Das Nokia 8210 4G:

  • Farbe: Blau, Rot, Sand
  • Gewicht: 107 Gramm
  • Displaygröße: 2,8 Zoll
  • Displayauflösung: 320 x 240 Pixel
  • Speicher: 48MB RAM, 128MB interner Speicher (erweiterbar mit einer bis zu 32MB großen microSD-Speicherkarte)
  • Akku: 1 450 mAh (herausnehmbar)
  • Betriebssystem: S30+
  • Dual-SIM fähig
  • Rückkamera: 0,3 Megapixel
  • Bluetooth 5.0
  • MP3-Player
  • FM-Radio
  • Preis: 79,99 Euro
  • Erhältlich ab August

Das Nokia 5710 XpressAudio im Überblick:

  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 129,1 Gramm
  • Displaygröße: 2,4 Zoll
  • Speicher: 48MB RAM, 128MB interner Speicher (erweiterbar mit einer bis zu 32MB großen microSD-Speicherkarte)
  • Akku: 1 450 mAh (herausnehmbar)
  • Dual-SIM fähig
  • Rückkamera: 0,3 Megapixel; LED-Blitz auf der Rückseite
  • Bluetooth 5.0
  • MP3-Player
  • FM-Radio
  • Zwei Lautsprecher
  • Preis: 89,99 Euro
  • Bereits erhältlich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Glasfaserausbau – Hamburg übernimmt Hälfte des Netzbetreibers willy.tel

Glasfaserausbau

Hamburg übernimmt Hälfte des Netzbetreibers willy.tel

Die Stadt Hamburg will den Ausbau des Glasfasernetzes schneller vorantreiben. Hierzu ist sie jetzt eine Kooperation mit dem privaten Netzbetreiber willy.tel eingegangen. Durch die Übernahme von 49,9 Prozent des Unternehmens sollen in den nächsten Jahren zahlreiche weitere Haushalte versorgt werden. […]

Zahlungsaufforderung per SMS – Urteil: Forderungen können zulässig sein

Zahlungsaufforderung per SMS

Urteil: Forderungen können zulässig sein

Nicht jede Zahlungsaufforderung per SMS ist Spam. Das OLG Hamm hat entschieden, dass Mahnungen per SMS zulässig sein können. Dies ist dann der Fall, wenn die Forderung berechtigt ist und die Nachricht tagsüber beim Empfänger eingeht. Geklagt hatte der vzbv gegen ein Inkassounternehmen. […]

Die Brille der Zukunft - Weit mehr als nur eine Sehhilfe?

Die Brille der Zukunft

Weit mehr als nur eine Sehhilfe?

Zu vielen Zukunftsvisionen gehören auch Brillen. Was bislang nur eine praktische Sehhilfe oder ein modisches Accessoire darstellt, könnte schon bald ebenfalls mit einigen technischen Gadgets aufwarten. […]

Privater Investor schlägt zu – FRITZ!Box-Hersteller AVM ist verkauft

Privater Investor schlägt zu

FRITZ!Box-Hersteller AVM ist verkauft

Das bekannte Berliner Tech-Unternehmen AVM hat offiziell einen neuen Investor. Durch den Einstieg des europäischen Family Office Imker Capital Partners soll auch in Zukunft der Erfolg des Unternehmens gesichert werden. Die Gründer ziehen sich jedoch nicht vollständig aus der Firma zurück. […]