Oxygen Express – Vielseitiges BackUp-Programm für Nokia-Handys

Oxygen Express - Vielseitiges BackUp-Programm für Nokia-Handys

Viele Menschen haben in dem Speicher ihres Handys Daten, deren Verlust für sie von großem Nachteil wäre. Der Verlust der Kontaktdaten seiner Geschäftspartner wäre für den Geschäftsmann ebenso schmerzhaft, wie der teuer bezahlten Klingeltöne für den Schüler oder der Schnappschüsse von der kleinen Tochter für die Mutter. Um jeder Eventualität vorzubeugen, empfiehlt sich ein regelmäßiges BackUp aller gespeicherten Daten und Einstellungen. Dazu können Nutzer eines Nokia-Handys die Software PC-Suite verwenden, die Nokia seinen Kunden kostenlos zur Verfügung stellt. Mit ihr können Daten zwischen PC und Nokia-Handy ausgetauscht werden. Auch das Verwalten und Synchronisieren ist damit möglich.

Ein ähnliches Programm, jedoch mit mehr Funktionalität verspricht der Softwarehersteller Oxygen. Mit der Software Oxygen Express sollen Daten und Einstellungen des Nokia-Handys auf einem Computer gesichert, mit einem Passwort geschützt und nötigenfalls wiederhergestellt werden können. Auch soll es damit möglich sein, alle Daten, zum Beispiel das interne Telefonbuch, die Kalendereinträge, Anruferlisten, Aufgabenliste, SMS, Anwendungen, Profile, WAP– sowie GPRS-Einstellungen, auf andere Nokia-Handys zu exportieren. Und es sollen mit einem Klick alle wichtigen Daten von dem Handy gelöscht werden können. Das ist sinnvoll, falls das Gerät nicht mehr benutzt oder verkauft werden soll. Auch das Herunterladen von neuen Bildschirmhintergründen, Klingeltönen und Java-Spiele soll damit vereinfacht sein, weil sie nicht per GPRS erfolgen müssen.

Die mehrsprachige Software unterstützt laut Hersteller derzeit über 150 Nokia-Modelle. Der Hersteller Oxygen aus Moskau verlangt für das Programm `Oxygen Express für Nokia Telefone´ einmalig 24,95 € (Einzellizenz). Mehrfachlizenzen und Upgrades kosten extra. Eine Liste der unterstützten Nokia-Handys, alle Preise und eine Downloadmöglichkeit ist auf den Internet-Seiten des Herstellers Oxygen zu finden.

Weitere Informationen

Handyvertrag – Vergleich
Prepaid-Karte (Guthabenkarte) – Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × drei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Handywerbung angeklickt und Abo eingehandelt

Falle

Handywerbung angeklickt und Abo eingehandelt?

Seit einem Jahr gibt es einen besseren Schutz vor ungewollten Abo-Diensten, eine zusätzliche Drittanbietersperre ist trotzdem dringend ratsam. Denn eine Reklamation gestaltet sich für den Kunden schwierig, der dabei seinem eigenen Geld hinterherlaufen muss. […]

Kriminalitätsbekämpfung – WLAN-Router sollen den Wachmann ersetzen

Kriminalitätsbekämpfung

WLAN-Router sollen den Wachmann ersetzen

Die Universität Bonn arbeitet gemeinsam mit der Polizeidirektion Osnabrück und dem Karlsruher Institut für Technologie an einem Projekt. Ziel ist es, WLAN-Router zur verbesserten Verfolgung von Einbruchskriminalität einzusetzen. Hierzu sollen Router um die Möglichkeit einer Alarmanlage erweitert werden. […]

Bundesnetzagentur – Vertriebsverbot für einen WLAN-Repeater

Bundesnetzagentur

Vertriebsverbot für einen WLAN-Repeater

Im aktuellen Amtsblatt hat die BNetzA eine Allgemeinverfügung bezüglich eines Vertriebsverbots für einen WLAN-Repeater veröffentlicht. Auch eine Rücknahme wurde mittels dieser ausgesprochen. Der Hersteller kann nun Widerspruch einlegen. […]