DSL von Arcor – Neue Komplettpakete und Preissenkungen

DSL von Arcor - Neue Komplettpakete und Preissenkungen

Bei Arcor gibt es den DSL-Anschluss als Resale-Produkt in dem Netz der Dt. Telekom. Eine Arcor Preselection, als eine Voreinstellung auf die Telefontarife von Arcor an dem Festnetz-Anschluss von T-Com, ist dafür Voraussetzung. In über 360 deutschen Städten besitzt Arcor jedoch eine eigene Infrastruktur, DSL-Anschluss und Telefonanschluss ist dort als Vollanschluss von Arcor erhältlich. Zu Beginn des neuen Monats hat Arcor in beiden Bereichen Änderungen seines Angebots vorgenommen.

Den Vollanschluss von Arcor gibt es als Pakete, deren Basis ein Arcor ISDN-Telefonanschluss und ein Arcor DSL-Anschluss ist. Je nach Ausstattung beinhaltet die pauschale monatliche Grundgebühr auch Tarife für das surfen und telefonieren mit Arcor. Das Basis-Paket für monatlich 29,95 € verfügt über einen DSL 1000-Anschluss, mit dem für 1,49 Cent pro Minute in dem Internet gesurft werden kann. Dazu gibt es eine Sprachflatrate für Telefonate in dem deutschen Festnetz und es können auf Wunsch weitere Optionen dazugebucht werden.

Neu ist das DSL-Komplett-Paket für monatlich 34,90 € mit einem DSL 2000-Anschluss zu dem ISDN-Anschluss, DSL-Flatrate für unbegrenztes surfen ohne Zeit- oder Volumenlimit und einer Telefonflatrate für Telefonate in dem deutschen Festnetz, die bis zum 28. Februar des nächsten Jahres kostenfrei genutzt werden kann. Möchte der Kunde diese jedoch auch danach verwenden oder eine der anderen Telefontarif-Optionen erhalten, muss er in eines der anderen Komplettpakete wechseln.

Die beiden anderen All-Inklusive-Pakete von Arcor unterscheiden sich in der Bandbreite des DSL-Anschluss und in dem Preis. In beiden ist jedoch ein ISDN-Anschluss, ein DSL-Anschluss mit DSL-Flatrate und eine Telefonflatrate für Gespräche in dem deutschen Festnetz (immer ohne Sonderrufnummern) enthalten und es können weitere Telefonoptionen hinzugebucht werden. In Verbindung mit einem DSL 6000-Anschluss kostet es monatlich 44,85 €, mit einem DSL 16000-Anschluss monatlich 52,85 €. Wie in allen Arcor Komplettpaketen fällt auch für diese in dem Monat November keine Einrichtungsgebühr an und es gibt ein kostenloses WLAN-Modem (zzgl.Versandkosten).

Den DSL-Anschluss von Arcor können Kunden, die in einem Gebiet wohnen, in dem Arcor über keine eigene Infrastruktur verfügt, an einem Telefonanschluss der Dt. Telekom mit Arcor Preselection bekommen. Auch in diesem Bereich hat Arcor im November Preissenkungen vorgenommen. Den Resale DSL-Anschluss gibt es als Paket mit einer DSL-Flatrate und einen Telefonflat für unbegrenzte Telefonate in dem nationalen Festnetz. Auch die anderen Arcor Telefontarif-Optionen können hinzugebucht werden. Jedes dieser Pakete kostet ab heute 5,95 € pro Monat weniger. In Verbindung mit einem DSL 2000-Anschluss kostet das Paket monatlich 28,90 €, mit einem DSL 6000-Anschluss monatlich 33,90 € und mit einem DSL 16000-Anschluss 38,90 € pro Monat. Selbstverständlich ist in diesen Kosten noch nicht die Grundgebühr für den Telefonanschluss der Dt. Telekom enthalten, die zusätzlich anfällt. Sparen kann der Kunde jedoch im November auch die einmalige Einrichtungsgebühr für das Arcor Resale-DSL und bekommt außerdem ein kostenloses WLAN-Modem (zzgl. Versandkosten) hinzu.

Weitere Informationen

Arcor – Tarife und Anschluss
günstige DSL-Angebote für DSL-Einsteiger
DSL-Wechsler-Angebote

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Fax-Irrsinn“ – trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

„Fax-Irrsinn“

Trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

Auch im Jahr 2024 kommt das Telefax in vielen Unternehmen und Behörden in ganz Deutschland noch als Kommunikationsweg zum Einsatz. Trotz digitaler Alternativen und möglicher Datenschutzrisiken wird das Faxgerät von vielen bevorzugt. Im Bundestag will man sich jetzt vom Telefax verabschieden. […]

Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

Vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]