Aufatmen – Garantieleistung für BenQ-Siemens Handys vorerst gesichert

benq-siemens

Es kam nicht überraschend, dennoch war es für viele ein Schock. Vor einigen Wochen verkündete die Firma BenQ Mobile, sie sei pleite und müsse Insolvenz anmelden. Die deutsche Tochter des taiwanischen Konzerns BenQ hatte die Mobilfunk-Sparte von Siemens übernommen und war trotz Einsparungen nicht aus den roten Zahlen gekommen. (Telespiegel-News vom 28.09.2006) Doch nicht nur der Handyhersteller, sondern auch das Unternehmen Inservio, dass aus BenQ Mobile ausgegliedert worden war, um die Reparatur und Garantieleistung defekter Handys zu übernehmen, meldete eine Pleite. Das Vertrauen der Kunden in Siemens- bzw. BenQ-Handys war nach diesen Nachrichten erschüttert. Niemand wusste so recht, wie es mit den Produkten, den Standorten und den Arbeitsplätzen weitergehen würde.

Die Besitzer eines BenQ-Siemens-Handys zumindest können aufatmen. Nachdem sie vorerst keine Möglichkeit mehr hatten, den Kundendienst in Anspruch zu nehmen, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter der Inservio GmbH mit, dass defekte Mobiltelefone der Marken Siemens, BenQ-Siemens und BenQ jetzt wieder kostenlos repariert werden. Wegen eines Defekts eingeschickte Handys bleiben also nicht mehr liegen, sondern werden der Garantie entsprechend von Inservio repariert, ohne dass der Kunde in einem Garantiefall selbst in die Tasche greifen muss. Wie die Garantieleistung finanziell abgesichert werden konnte, ist nicht bekannt. Das Versprechen an die Kunden, für während der Garantiezeit auftretende Fehler aufzukommen, gilt jedoch mindestens bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

Update vom 02.01.2007:

Die Inservio GmbH beauftragte die QUIPS GmbH, bis auf weiteres die Gewährleistungsreparaturen für Siemens/BenQ-Handys durchzuführen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vierzehn + sieben =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Samsung Top-Modelle – Das neue Galaxy Note 20 und das Note 20 Ultra

Samsung Top-Modelle

Das neue Galaxy Note 20 und das Note 20 Ultra

Der Smartphone-Hersteller Samsung hat seine neuen Top-Modelle der Note-Reihe vorgestellt. Während das Note 20 Ultra mit neuer Technik daherkommt, fehlen dem Note 20 einige wichtige Funktionen. Beide Modelle können bereits vorbestellt werden und kommen am 21. August auf den Markt. […]

Klau von Bewerberdaten – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Klau von Bewerberdaten

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Mit Hilfe von fingierten Stellenangeboten, gelang es einem Berliner Unternehmen über die Jobbörse der Arbeitsagentur an zahlreiche Bewerberdaten zu gelangen. Datenschützer und die Arbeitsagentur stufen das Verhalten als kriminell ein, doch die Staatsanwaltschaft hat nun die Ermittlungen eingestellt. […]

urteil

Blauer Haken in WhatsApp

Urteil: Wirksamwerden der Willenserklärung

Das Landgericht Bonn hat entschieden, dass die zwei blauen Haken bei WhatsApp eine Willenserklärung wirksam machen. Zudem wurde erklärt, dass Vertragsparteien alle Kommunikationswege überprüfen müssen, die bisher verwendet wurden. […]

Dubioser Punkteklau - Payback-Kunden in Aufregung

Dubioser Punkteklau

Payback-Kunden in Aufregung

Die Aufregung unter Payback-Kunden ist groß. „Abzocke“, „Betrug“ und „Punkteklau“ lauten die Vorwürfe, die derzeit die Verbraucherzentrale NRW, Facebook und Bewertungsportale erreichen. Denn bei vielen Kunden sind plötzlich die Guthabenpunkte, oftmals im Wert von 50 oder 100 Euro, teilweise sogar weit darüber verschwunden. […]