Freche Täuschung – Kostenlose Vorlagen entpuppen sich als Trojaner

Falle

In dem Internet finden Suchende fast alles, was sie benötigen. Informationen, Produkte, Rat und Lebenshilfe sind manchmal sogar völlig kostenlos zu bekommen. Auch Vorlagen für Schriftstücke stehen auf diversen Webseiten zur Auswahl. Interessenten können sich zum Beispiel Muster für einen Mietvertrag, eine Kündigung oder einen Lebenslauf herunter laden. Die meisten Angebote sind jedoch nicht unentgeltlich zu haben. Auch aus diesem Grund wirkt das Angebot der Internetseite Kostenlos-Vorlagen.info interessant, das in ähnlicher Form auch unter der Internetadresse top100-vorlagen.info zu finden ist.

Auf den ersten Blick handelt es sich um eine Internet-Seite, die Vorlagen als Exel-, Word- und pdf-Dateien zum kostenlosen Download bereitstellt. Doch auf den zweiten Blick bemerkt der aufmerksame User vielleicht, dass jede Datei, ob es sich nun um eine Haushaltsbuch im Exel-Format oder ein Kündigungsschreiben im Word-Format handeln soll, aus der selben Datei (mit der Endung .scr, die eigentlich Screensaver beschreibt) besteht.

Lädt der User in der Annahme, eine kostenlose Vorlage zu erhalten, diese Datei auf seinen Computer, verschafft er damit einem Trojanischen Pferd Zugriff auf seinen Rechner. Bei der Datei, die hinter jedem der Download-Links auf der Internetseite steht, handelt es sich nämlich um ein Schadprogramm, das beispielsweise Passwörter ausspionieren soll. Die meisten Antivirenprogramme erkennen den Schädling inzwischen. Ein stets aktuell gehaltenes Antivirenprogramm ist also unerlässlich. Die Internetseite, die dem seriösen Anbieter vorlagen.de ähnelt, zu meiden und die Datei nicht auf den Computer zu laden, ist aber der der beste Schutz vor dieser unliebsamen Überraschung.

Weitere Informationen

Sicherheit im Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


4 − 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]