Kinderschänder gesucht – Interpol fahndet mit Fotos im Internet

interpol

Auf der Festplatte des Computers eines verurteilten Pädophilien fand die norwegische Polizei diverse Fotos eines anderen Mannes, die ihn in sexuellen Handlungen mit Kindern zeigen. Die rund 100 Bilder stammen aus einer großen Serie, rund 800 Fotos sind den Behörden inzwischen bekannt. Sie wurden vermutlich zwischen April 2000 und Mai 2001 in Süd-Ostasien aufgenommen. Die drei darauf abgebildeten Jungen sind wahrscheinlich zwischen sechs und zehn Jahre alt.

Seit etwa zwei Jahren versuchen die Behörden auf der ganzen Welt, den auf den Aufnahmen abgebildeten Mann zu finden. Die Foto kursierten in dem Internet, ohne dass der Mann sein Gesicht unkenntlich gemacht hätte. Dennoch ist es bisher nicht gelungen, den mutmaßlichen Kinderschänder zu identifizieren. Aus diesem Grund bittet Interpol nun die Öffentlichkeit um Mithilfe. Auf deren Internetseite wurden Bilder des Mannes veröffentlicht. Wer den Mann zu erkennen glaubt, soll sich an die örtliche Polizei oder direkt an Interpol wenden.

Dieses ist erst das zweite Mal, dass Interpol das Gesicht eines mutmaßlichen Kinderschänders in dem Internet präsentiert. Die Entscheidung, dieses zu tun, sei sorgfältig geprüft worden. Doch die Sorge, einen Unschuldigen anzuprangern, ist wohl geringer als die Sorge um möglicherweise zukünftige Opfer. Außerdem hatte das erste Mal, als Interpol Bilder eines vermutlichen Täters veröffentlichte, zu einem raschen Erfolg geführt. Damals konnte der jahrelang gesuchte Mann bereits 10 Tage nach der Veröffentlichung seiner Fotos festgenommen werden. (telespiegel-News vom 08.10.2007)

Update vom 13.05.2008

Zwei Tage nach der weltweiten Veröffentlichung der Fotos wurde der Schauspieler Wayne Nelson Corliss in Union City in der Nähe von New York (USA) festgenommen. Er war als Santa Claus auf Weihnachtsfeiern aufgetreten. Es waren über 200 Hinweise auf die Identität des 58-jähirgen Mannes eingegangen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 − sieben =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]