Falsche Gewinnversprechen – Rufnummernabschaltung und Rechnungslegungsverbot

Telefon

Seit einigen Wochen erhalten Verbraucher verstärkt unerwünschte Gewinnanrufe, teilt die Bundesnetzagentur mit. Mit einer Bandansage werde den Angerufenen mitgeteilt, die Rufnummer ihres Telefonanschlusses sei ausgelost worden. Ein `Audi Cabriolet im Wert von 25.000,- €´ warte nun auf seinen `glücklichen Gewinner´. Der Gewinn müsse nun nur noch unter der 0900-Rufnummer angefordert werden. Derartige Anrufe sind nicht nur frech, sie verstoßen auch gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. In diesem Fall wurde zudem für eine 0900-Rufnummer geworben, ohne den Preis dieser Sonderrufnummer zu nennen. Die Bundesnetzagentur reagierte und ging gegen den Rufnummernmissbrauch vor. Die Behörde schaltete 16 Rufnummern ab, die mit dem Rufnummern-Spam in Verbindung stehen.

Zwei der drei betreffenden Unternehmen haben zwar ihren Sitz im Ausland, das ist aber für das Rechnungsstellungs- und Inkassoverbot unerheblich, das die Bundesnetzagentur verhängt hat. Die Verbindungen mit den Rufnummern dürfen also nicht in Rechnung gestellt und nicht eingetrieben werden. Bei den Rufnummern handelt es sich um die 0900 3-030120, -080110, -080810, -101331, -101335, -131010, sowie die 0900 5-120530, -120540, -120550, -120570, -120580, -120590, -703410, -703420, -703430, -703440. Die konkreten Zeiträume der angeordneten Rechnungslegungs- und Inkassoverbote sind unter bundesnetzagentur.de in dem Bereich Verbraucher ->Rufnummernmißbrauch->Verbraucherinformationen->Maßnahmen zu finden.

Weitere Informationen

Fehlerhafte Telefonrechnung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Fax-Irrsinn“ – trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

„Fax-Irrsinn“

Trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

Auch im Jahr 2024 kommt das Telefax in vielen Unternehmen und Behörden in ganz Deutschland noch als Kommunikationsweg zum Einsatz. Trotz digitaler Alternativen und möglicher Datenschutzrisiken wird das Faxgerät von vielen bevorzugt. Im Bundestag will man sich jetzt vom Telefax verabschieden. […]

Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

Vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]